Integrationsbegleiter gefordert

Veröffentlicht am Dienstag, 21. Mai 2013 14:51

Sabine Kapa von der Inititative „Die Kümmerer“ spricht sich für den Einsatz von Integrationsbegleitern im Flecken aus. Kapa betreut ehrenamtlich seit einem Jahr Flüchtlinge aus Somalia. Betroffene seien aufgrund ihrer persönlichen Situation, der bürokratischen Anforderungen und mangelnder Sprachkenntnisse unbedingt auf Unterstützung angewiesen, sagte Kapa im radio aktiv-Gespräch. „Die Kümmerer“ sind ein Projekt der Freiweilligenagentur des Fleckens Salzhemmendorf. Die ehrenamtlichen Helfer unterstützen vor allem Menschen aus sozial schwachen Familien und betreuen auch Flüchtlinge aus Somalia und Asylbewerber.