Hameln 99,3 MHz + Bad Pyrmont 94,8 MHz      im Kabel auf Programmnummer 114 (DVB-C 122 MHz)

Niedersachsen: Keine Änderung bei Abiturnoten

Die Abiturklausuren in Niedersachsen im Fach Mathematik sind in diesem Jahr anspruchsvoll aber lösbar gewesen. Zu diesem Schluss ist das niedersächsische Kultusministerium nach der Auswertung der Erstkorrekturen von rund 18.000 Matheklausuren gekommen. Der vorläufige Gesamtdurchschnitt im Fach Mathematik über alle Schulformen und Anforderungsniveaus liege bei 6,4 Notenpunkten – gegenüber 6,8 im Vorjahr. Angesichts der nur leichten Verschlechterung gebe es keinen objektiven Grund, an der Benotung oder dem Bewertungsmaßstab etwas zu ändern, teilte Kultusminister Grant Hendrik Tonne heute mit. Tonne kündigte aber auch an, das Abitur 2019 weiter zu analysieren und in der Kultusministerkonferenz zum Thema zu machen. In der Konferenz am Donnerstag und Freitag solle unter anderem die Länge der Aufgabenstellungen diskutiert werden, die nach Einschätzung einer Fachkommission „am oberen Ende des Wünschenswerten“ lag. Nach den Abiturklausuren in Mathematik hatte es Beschwerden von Prüflingen, aber auch von Lehrkräften gegeben über mutmaßlich zu schwere schriftliche Prüfungsaufgaben.

 

 

Sie hören die Sendung

Der radio aktiv Abend

es läuft...
I Follow Rivers von Lykke Li

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv -

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

Bürgerradio für das Weserbergland



©2020 Radio Aktiv