UKW  99,3 + 94,8     Kabel 102,9

Salzhemmendorf: Wechsel in der Führung der KGS

Die Gesamtschuldirektorin der Kooperativen Gesamtschule Salzhemmendorf Christine Sprengel geht in den Ruhestand. Nach fast 40 Jahren im Lehramt, davon 33 an der KGS verlässt sie die Schule zum 1. August. Sprengel hat die Schule acht Jahre geleitet. Als Nachfolger ist ihr derzeitiger Stellvertreter Wilhelm Koops im Gespräch.

Salzhemmendorf: Erneuter Einbruch in Ith-Sole-Therme

Die Ith-Sole-Therme in Salzhemmendorf ist in der Nacht zu Sonntag erneut Ziel von Einbrechern gewesen. Der oder die Täter sind diesmal über das Dach in die Therme eingestiegen. Ob Beute gemacht wurde, war am Sonntagmittag noch nicht bekannt. Der Einbruch wurde in der Nacht gegen 02.30 Uhr von einem Sicherheitsdienst entdeckt. Die Täter hatten im Gebäude einen Alarm ausgelöst. Hinweise bitte an die Dienststellen der Polizei in Salzhemmendorf oder Bad Münder.

Salzhemmendorf: Unfall unter Alkoholeinfluß - Autofahrer schwer verletzt

Auf der Landesstraße zwischen Wallensen und Levedagsen ist in der Nacht ein Autofahrer verunglückt. Der 25-Jährige wurde mit schweren Verletzungen ins Klinikum Hildesheim gebracht. Der Mann war mit seinem Wagen von der Straße abgekommen und in einen Graben gefahren. Dort hat das Fahrzeug vermutlich einen Baum gestreift, ist über die Straße in den gegenüberliegenden Graben gerutscht und dort auf dem Dach liegengeblieben. Der Fahrer musste von der Feuerwehr aus dem Wrack befreit werden. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,7 Promille.

Salzhemmendorf: SPD äußert sich zu Ith-Deponie, Bahnstrecke Elze-Löhne und Umgehungsstraße

Bei einem Pressegespräch am Freitagnachmittag (5.7.) hat die Salzhemmendorfer SPD ihre Standpunkte zur geplanten Bauschuttdeponie am Ith, der Elektrifizierung der Bahnstrecke Elze-Löhne sowie zur Umgehungsstraße der B1 abgegeben. Die SPD Fraktion und der Vorstand der SPD Ortsverein Salzhemmendorf haben sich nochmals klar gegen die Deponie Schanzenkopf positioniert. Sie betonten fehlendes Vertrauen zum Betreiber, den Hannoverschen Basaltwerken. Außerdem sieht die SPD den Trinkwasserschutz gefährdet und rechnet mit einer erhöhten Lärmbelästigung, sollte der Steinbruch zwischen Lauenstein und Bisperode tatsächlich als Deponie weitergenutzt werden. Auch zur Bahnstrecke Elze-Löhne äußerte sich die SPD. Eine Elektrifizierung der Bahnstrecke sollte als Chance für die Region angesehen werden. Auch aufgrund der Anbindung zu Hannover. Der dritte Schwerpunkt des gestrigen Gesprächs war außerdem die Umgehungsstraße der B1 im Salzhemmendorfer Gebiet, vorbei an Oldendorf, Benstorf und Hemmendorf. Das Projekt müsse in der Planung weiter vorangebracht werden, damit die Gemeinde Salzhemmendorf nicht gegenüber den umliegenden Kommunen abfällt.

Salzhemmendorf: KGS verabschiedet Christine Sprengel

Die Leiterin der KGS Salzhemmendorf Christine Sprengel ist im Rahmen einer Feierstunde in den Ruhestand verabschiedet worden. Mitte der 90er Jahre war die Salzhemmendorferin an die Schule gekommen, 2011 übernahm sie die Schulleitung von Karl-Heinz Brandt. Nachfolger von Christine Sprengel wird der bisherige stellvertretende Schulleiter Wilhelm Koops.

Sie hören die Sendung

Die radio aktiv Nacht

es läuft...
Lucifer von XOV

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv

 

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

 


©2019 Radio Aktiv