Handball: Blomberg-Lippe im DHB-Pokal ausgeschieden

Veröffentlicht am Samstag, 15. Mai 2021 15:05

Im ersten Halbfinale des DHB-Pokals unterlag der favorisierte Bundesliga-Dritte, die HSG Blomberg-Lippe, gegen den Vierzehnten Buchholz-Rosengarten mit 19:22. Gegen den stark spielenden Außenseiter wirkte Blomberg trotz einer guten Leistung von Spitzenspielerin Nele Franz nervös und hektisch und vergab nach gutem Start reihenweise hochkarätige Chancen.