Im Studio: Alex Henke

Alex Henke

UKW  99,3 + 94,8     Kabel 102,9

Beachvolleyball: Zweite Niederlage für Bergmann/Harms bei EM

Das Rattenfänger-Beachteam des TC Hameln, Philipp Arne Bergmann und Yannick Harms hat bei der Europameisterschaft in den Niederlanden auch sein zweites Gruppenspiel verloren. Nach der 1:2-Niederlage im ersten Spiel gegen ein Team aus Lettland unterlagen die Hamelner gestern in ihrem zweiten Spiel gegen ein polnisches Team mit 0:2. Um weiter im Turnier zu bleiben müssen Bergmann und Harms ihr drittes und letztes Gruppenspiel am Donnerstag jetzt unbedingt gewinnen. Bei der Beachvolleyball-Europameisterschaft scheiden in der Vorrunde nur die jeweils Gruppenletzten aus. Das gegnerische Team aus Litauen hat seine ersten beiden Spiele ebenfalls verloren.

Beachvolleyball: Bergmann/Harms im Hauptfeld

Das Rattenfänger Beach Team des TC Hameln , Philipp Arne Bergmann und Yannick Harms Hat sich bei der World Tour in der Schweiz in Gstaad erfolgreich gegen zwei polnische Nationalteams in der Qualifikation durchgesetzt und steht nun im Hauptfeld. Hier treffen die Hamelner im ersten Spiel der Gruppenphase heute um 12:00 Uhr auf die Weltranglistenersten, die US- Amerikaner Dalhauser/Lucena (die Fünften der letzten Olympiade). Für Bergmann/Harms ist schon das Erreichen des Hauptfeldes ein großer Erfolg, der dem Team wichtige Weltranglistenpunkte bringt.

Sport: Rattenfänger Beach-Team bei Turnier in Nürnberg

Das Rattenfänger Beach – Team des TC Hameln, Philipp Arne Bergmann und Yannick Harms startet an diesem Wochenende in Nürnberg beim nächsten Turnier der German Beach Tour. Nach den Qualifikationsspielen am Freitag stehen heute die ersten Gruppenspiele der Herren auf dem Programm. Das Rattenfänger Beach-Team ist an Position 1 gesetzt. Die Gruppensieger ziehen direkt in das Viertelfinale ein und die Zweit- und Drittplatzierten spielen zunächst im Achtelfinale gegeneinander. Die Finalspiele der Frauen und Männer werden am Sonntag, ab 14 Uhr ausgetragen. Alle Spiele auf dem CenterCourt können im Internet im Livestream verfolgt werden.

Sport: 3000 Zuschauer beim Allstar-Game – 10:1 für St. Pauli

Vor mehr als 3000 Zuschauern im Hamelner Weserbergland-Stadion gewann der FC St. Pauli am Donnerstag mit 10:1 gegen die AWesA Allstars. Nach der ersten Halbzeit hatte es 5:0 gestanden. Den Ehrentreffer für die Hameln-Pyrmonter Auswahl erzielte Adem Avci kurz vor Schluss.

Hameln: AWesA-Team startet mit intensiver Vorbereitung auf die St. Pauli-Profis

Klare Kiste – oder doch nicht? Dass der FC St. Pauli am 28. Juni als haushoher Favorit ins Weserberglandstadion reist, steht außer Frage. Aber: Die AWesA-Allstars geben alles – und bereiten sich intensiv auf das große Spiel vor. Die Trainer Oliver Steffan und Rolf Schünemann bitten heute Abend um 19 Uhr zum ersten “offiziellen Training” in die Hamelner Arena. Nicht nur das “Kennenlernen” steht auf der Agenda. Taktik und Standards bilden den Mittelpunkt. Es werde keine Konditionseinheit, versprechen die Übungsleiter, die auch auf Überraschungsmomente bei ruhenden Bällen hinarbeiten werden. Zuschauer sind auch gern gesehen.

Sie hören die Sendung

Der radio aktiv Morgen

es läuft...
Summer Is a Curse von The FAIM

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv

 

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

 


©2018 Radio Aktiv