UKW  99,3 + 94,8     Kabel 102,9

Fußball: Entscheidungen über Meisterschaft und Abstieg

Am letzten Spieltag der Fußball Landesliga steht für Tabellenführer Tündern heute um 16.00 Uhr das entscheidende Spiel um die Meisterschaft und Aufstieg in die Oberliga an. Lediglich Verfolger Hemmingen-Westerfeld kann Tündern den Titel im Fernduell noch streitig machen. In der Fußball-Kreisliga steht dagegen Hagen als Meister bereits fest.  Auch Tündern II hat sich den zweiten Platz gesichert. Spannend ist es dagegen noch am Tabellenende. Heute ab 16.00 Uhr entschiedet sich, wer Latferde als zweiter Absteiger in die 1. Kreisklasse folgen muss. Gefährdet sind mit Aerzen, Eimbeckhausen und Flegessen-Süntel noch drei Teams.

Beachvolleyball: Auftakt-Sieg für Bergmann/Harms

Das Rattenfänger-Beach-Team TC Hameln, Philipp Arne Bergman und Yannick Harms ist erfolgreich in die 1.Qualifikationsrunde beim 4-Sterne World-Turnier ist Ostrava/Tschechien gestartet. Gegen Litauen gab es einen deutlichen 2:0 Erfolg.

Beachvolleyball: Rattenfänger-Beach-Team verpasst Achtelfinale

Durch eine 0:2 Niederlage gegen die Mexikaner Virgen/Ontiveros hat das Rattenfänger-Beach-Team TC Hameln, Philipp Arne Bergmann und Yannick Harms beim 4-Sterne World Turnier in Jinjiang das Achtelfinale verpasst. Jetzt geht es zurück nach Deutschland. In der nächsten Woche sind die Rattenfänger ab Mittwoch wieder am Start. Diesmal beim 4-Sterne World-Cup in Ostrava in Tschechien.

Beachvolleyball: Bergmann/Harms eine Runde weiter

Das Rattenfänger Beach-Team TC Hameln Philipp Arne Bergmann und Yannick Harms hat bei der 4-Sterne-World-Tour in Jinjiang in China das zweite Gruppenspiel gegen die Weltranglisten-Ersten Mol/Sorum aus Norwegen mit 0:2 verloren. Sie sind aber für die nächste Runde morgen qualifiziert, der Gegner ergibt sich aus den noch ausstehenden Begegnungen.

Sport/Hameln: Gute Beteiligung bei Stadtschulmeisterschaften im Schwimmen

Mehr als 60 Kinder haben an den Hamelner Stadtschulmeisterschaften im Schwimmen (17.05.) teilgenommen. Der Ausrichter, der Hamelner Schwimmverein, zeigte sich mit dieser Resonanz zufrieden. Die 63 Kinder der Schulklassen 3 bis 6 aus vier Hamelner Schulen absolvierten 263 Einzel- und 10 Staffelstarts. Die Siegerehrung nahm die Vorsitzende des Kreissportbunds Hameln-Pyrmont, Maria Bergmann, persönlich vor und überreichte Ehrenpreise sowie Pokale für die Plätze 1-3 in der Schulwertung. Hier konnte das Schillergymnasium den ersten Platz erringen, zweiter wurde das Albert-Einstein-Gymnasium. Der veranstaltende Kreisschwimmverband Schaumburg Weserbergland hofft im nächsten Jahr auf noch mehr teilnehmende Schulen.

Sie hören die Sendung

Offener Sendeplatz

es läuft...
Femme Like U von K-Maro

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv

 

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

 


©2019 Radio Aktiv