UKW  99,3 + 94,8     Kabel 102,9

Top Meldung

Bad Pyrmont: DRK Landesschule wird zum Treff für digitale Nachbarschaft

Bislang werden in der Einrichtung ehrenamtliche DRK-Mitarbeiter geschult. Jetzt soll die Zielgruppe erweitert und auch für externe Ehrenamtliche Fortbildung in digitalen Belangen angeboten werden, sagt Leiterin Petra Scheller. Hinter den Kursen steht der Verein Deutschland sicher im Netz, der Verbraucher und kleinere Unternehmen beim Umgang in der digitalen Welt unterstützt. Im Projekt digitale Nachbarschaft sollen auch Vereine von der Hilfe profitieren. Der erste dreistündige Workshop am kommenden Mittwoch beinhaltet das Thema den Verein im Internet bekannt machen. Dabei geht es um die Homepage, wie die sicher gestaltet, organisiert und gepflegt werden kann. Kosten entstehen für die Teilnehmer nicht, sagt Scheller. Die DRK Landesschule in Bad Pyrmont als Veranstaltungsort ist eines von 5 Nachbarschaftszentren in Niedersachsen. Für die Landesschule durchaus auch eine Möglichkeit, sich in Zukunft selbst bekannter zu machen. Der erste kostenlose Workshop „Dein Verein macht sich im Internet bekannt“ findet am 30. Oktober um 15 Uhr in der DRK Landesschule in Bad Pyrmont statt. Eine Anmeldung ist erforderlich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Top Meldung

Hameln: Trinksprudler für Grundschule

Jedes 6. Kind in Deutschland ist übergewichtig und bewegt sich zu wenig. Die Initiative der Stadtwerke Hameln „Gesunde Kinder in Bewegung“ hat gestern zur Unterstützung einer gesünderen Ernährung einen Trinkwassersprudler an die Grundschule Hohes Feld übergeben. Die Grundschule Hohes Feld ist damit die zweite Schule in Hameln, die einen solchen Wasserspender erhält. Die Geschäftsführerin der Stadtwerke Hameln, Susanne Treptow, sagte, der Trinkwassersprudler biete den Vorteil, dass die Kinder weniger auf zuckerhaltige Getränke zurückgreifen. Zum anderen werde Verpackungsmüll und Geld der Eltern gespart. Aber auch der Kinderrücken werde deutlich entlastet, so Treptow. Um sich das Wasser abfüllen zu können, haben die Kinder auch gratis Trinkflaschen der Stadtwerke Hameln erhalten. Oberbürgermeister Claudio Griese sagte, Ziel sei es gemeinsam mit den Stadtwerken nicht nur die Grundschulen, sondern auch die weiterführenden Schulen mit Trinkwassersprudlern auszustatten. Schulleiter Marc Jung hofft das das Angebot von den Kindern gut angenommen wird.

Sie hören die Sendung

Die radio aktiv Nacht

es läuft...
Baby von Vona

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv

 

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

 


©2019 Radio Aktiv