Hameln 99,3 MHz  •  Bad Pyrmont 94,8 MHz  •  Bad Münder 107,2 MHz  •  Digitales Kabel – Netz Hameln 122 MHz

Top Meldung

Hameln-Pyrmont: Acht neue COVID-19-Infektionen

Die 7-Tageinzidenz ist in Hameln Pyrmont nach Angaben des RKI von Dienstag 63,3 auf Mittwoch 57,2 gefallen. Der Landkreis hat acht Corona-Neuinfektionen gemeldet. Die Zahl der insgesamt bestätigten Fälle seit Beginn der Pandemie hat sich damit auf 4.977 erhöht. Als genesen gelten 4695 Personen. Akut infiziert sind 183 Menschen, in Quarantäne befinden sich 107 Personen.
Die akuten Fälle verteilen sich wie folgt: Hameln 75, Bad Pyrmont 34, Hessisch Oldendorf 27, Emmerthal 16, Bad Münder 13, Aerzen 9, Coppenbrügge 8 Fälle und Salzhemmendorf 1 Fall.
Die Hospitalisierung ist auf 3,3 gesunken, die Intensivbettenbelegung hat sich mit 5,4 Prozent nicht verändert.

Top Meldung

Hameln:Erste Kinderschutzinsel ist eröffnet worden

Bei dem neuen Kinderschutzprojekt des Landes soll Kindern und Jugendlichen, die akut von Gewalt und Missbrauch bedroht sind, mit der Einrichtung sogenannter Kinderschutzinseln ein sicherer Zufluchtsort geboten werden. Damit ein solcher Ort auf den ersten Blick erkennbar ist,

bringen die teilnehmenden Geschäfte und Einrichtungen das Logo der Initiative gut sichtbar am Eingang ein. Die Deutsche Bank Filiale in Hameln ist seit dieser Woche die erste Kinderschutzinsel in der Hamelner Innenstadt. Filialdirektorin Susanne Garz-Penzel und ihr Team erklärten sich sofort bereit, an der Aktion teilzunehmen. Projektleiter der Kinderschutzinseln ist der gebürtige Hamelner und inzwischen in Rinteln lebende Jürgen Henze. Es werden noch weitere Geschäfte in der Hamelner Innenstadt gesucht, die sich beteiligen wollen. Infos gibt es unter www.kinderschutzallianz.org oder bei der Deutschen-Bank Filiale in der Hamelner Innenstadt. Die Kinderschutzinseln sind ein Projekt der Kinderschutzallianz, initiiert vom niedersächsischen Ministerium für Inneres und Sport.

Sie hören die Sendung

Der radio aktiv Nachmittag

es läuft...
Without You von The Kid LAROI

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv -

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

Bürgerradio für das Weserbergland



©2021 Radio Aktiv