Hameln 99,3 MHz  •  Bad Pyrmont 94,8 MHz  •  Bad Münder 107,2 MHz  •  Digitales Kabel – Netz Hameln 122 MHz

Top Meldung

Hameln-Pyrmont: 14 COVID-19-Neuinfektionen - Inzidenz weiter gestiegen

Der Landkreis Hameln-Pyrmont hat am Mittwoch 14 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Damit ist die Gesamtzahl der Infizierten seit Beginn der Pandemie auf 4.338 gestiegen. Als genesen gelten 4172 Personen. Akut infiziert sind zurzeit 67 Menschen. 52 sind in häuslicher Quarantäne.
Die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis Hameln-Pyrmont liegt laut RKI bei 25,6 (Stand 04.08.2021 00:00). Gestern lag er bei 16,8 (Stand 03.08.2021 00:00).
Die akuten Fälle verteilen sich wie folgt: Hameln 34, Emmerthal 9, Bad Münder 8, Bad Pyrmont, Coppenbrügge und Aerzen jeweils 4, Hessisch Oldendorf 3 Fälle und Salzhemmendorf 1 Fall.
Im Impfzentrum sind 57.458 Erstimpfungen verabreicht worden.

Top Meldung

Hessisch Oldendorf: Der SPD droht eine Abspaltung.

Ortsbürgermeister, Stadtrats- und Kreistagsmitglied Claus Clavey plant,

eine eigene Wählerinitiative zu gründen. Der Sozialdemokrat ist unzufrieden mit der SPD in Hessisch Oldendorf. Clavey wirft seiner Partei vor, dass Entscheidungen des Ortsrates dann im Stadtrat anders getroffen werden – selbst wenn die Beschlüsse im Ortsrat vorher einstimmig ausgefallen waren. Clavey will sich die in Bad Münder gegründete Wählerinitiative „ProBürger“ zum Vorbild nehmen und dann, sobald alles angemeldet sei, aus der SPD austreten. Im O-Ton: Clavey kritisiert den Stadtverband, dass sowohl er als auch weitere unzufriedene SPD Mitglieder bewusst auf schlechtere Listenplätze bei der Kommunalwahl gesetzt wurden. Das sei „kollektives Mobbing“. Auf Bitten des Stadtverbandes, diese Abspaltung nicht zu vollziehen, wollen Clavey und seine Mitstreiter nicht reagieren.

Sie hören die Sendung

Die radio aktiv Nacht

es läuft...
radio aktiv aktuell - das Weserbergland-Wetter

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv -

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

Bürgerradio für das Weserbergland



©2021 Radio Aktiv