Alle Beiträge auf radio-aktiv.de sind kostenfrei abrufbar und ohne Anmeldung für Sie verfügbar.
Ermöglicht wird dies durch Fördergelder, Spenden und unsere Mitglieder des Trägervereins. Unterstützen auch Sie radio aktiv!

Im Bereich Pferdemarkt/Osterstraße laufen Feldversuche, um das Tragverhalten des Bodens sowie der vorhandenen Schotterschicht zu erkunden, teilte Stadtsprecher Thomas Wahmes mit. Durch den Einbau von Gittern mit verfestigtem Filtervliesstoff solle dann die Traglast des Unterbodens erhöht werden. Bei erfolgreichen Versuchen würde sich die Menge des belasteten Bodenaushubs verringern – damit könnten Kosten gespart werden, so Wahmes. Die Arbeiten sollen am 25. März abgeschlossen sein.




Anzeige von unserem Förderer



radio aktiv ist ein gemeinnütziger und nichtkommerzieller Bürgersender.
Wir bedanken uns bei unserem Förderer für die freundliche Unterstützung.

Möchten Sie Ihren Lokalsender aus dem Weserbergland auch unterstützen?
Hier finden Sie nähere Informationen zu unserem Förderkreis!