Alle Beiträge auf radio-aktiv.de sind kostenfrei abrufbar und ohne Anmeldung für Sie verfügbar.
Ermöglicht wird dies durch Fördergelder, Spenden und unsere Mitglieder des Trägervereins. Unterstützen auch Sie radio aktiv!

Der Verein für Kinder- und Jugendarbeit in Hessisch Oldendorf könnte 150.000 Euro Fördermittel vom Bund erhalten. Dazu ist aber eine Stellungnahme der Stadt notwendig, die dem Verein die entsprechende Kompetenz für die Integrationsarbeit bescheinigt. Diese Bescheinigung steht immer noch aus. Bürgermeister Harald Krüger sagte, er könne sich nicht vorstellen, dass die Stadt ein negatives Votum zu dem Antrag abgegeben werde, allerdings werde sie deutlich machen, dass Hessisch Oldendorf keine eigenen Finanzmittel zur Kofinanzierung einsetzen werde. Der Verein war zwei Jahre lang Träger eines Integrationsprojektes, das von der Stadt, dem Landkreis und der Klosterkammer finanziert wurde. Unstimmigkeiten über die zukünftige Zusammenarbeit hatten zum Ende des Projekts geführt. Seitdem ist der Landkreis als Schlichter eingeschaltet.




Anzeige von unserem Förderer



radio aktiv ist ein gemeinnütziger und nichtkommerzieller Bürgersender.
Wir bedanken uns bei unserem Förderer für die freundliche Unterstützung.

Möchten Sie Ihren Lokalsender aus dem Weserbergland auch unterstützen?
Hier finden Sie nähere Informationen zu unserem Förderkreis!