Alle Beiträge auf radio-aktiv.de sind kostenfrei abrufbar und ohne Anmeldung für Sie verfügbar.
Ermöglicht wird dies durch Fördergelder, Spenden und unsere Mitglieder des Trägervereins. Unterstützen auch Sie radio aktiv!

Allerdings würden in absehbarer Zeit die Zinsbelastungen größer. Dies sei eine Folge der Herabstufung von neun Euroländern durch die Ratingagentur Stand and Poors, sagte Wennemann. Auch für Deutschland habe dies unmittelbare Folgen. Damit erhöhe sich die Wahrscheinlichkeit dass Deutschland in diesem Bereich bei möglichen Rettungsmaßnahmen in die Steuerkassen greifen müsse, so Wennemann abschließend.




Anzeige von unserem Förderer



radio aktiv ist ein gemeinnütziger und nichtkommerzieller Bürgersender.
Wir bedanken uns bei unserem Förderer für die freundliche Unterstützung.

Möchten Sie Ihren Lokalsender aus dem Weserbergland auch unterstützen?
Hier finden Sie nähere Informationen zu unserem Förderkreis!




Anzeige von unserem Förderer



radio aktiv ist ein gemeinnütziger und nichtkommerzieller Bürgersender.
Wir bedanken uns bei unserem Förderer für die freundliche Unterstützung.

Möchten Sie Ihren Lokalsender aus dem Weserbergland auch unterstützen?
Hier finden Sie nähere Informationen zu unserem Förderkreis!