Alle Beiträge auf radio-aktiv.de sind kostenfrei abrufbar und ohne Anmeldung für Sie verfügbar.
Ermöglicht wird dies durch Fördergelder, Spenden und unsere Mitglieder des Trägervereins. Unterstützen auch Sie radio aktiv!

Erneute
Klagen gegen die Hamelner Südumfahrung kommen aus Sicht der
Straßenbaubehörde des Landes nicht unerwartet. Die Behörde
hatte in dem langwierigen Verfahren vor kurzem einen
Planänderungsbeschluß erreicht. Schon da war klar, dass anhängige
Klagen trotzdem noch abgearbeitet werden müssen; dass die Gegner der
Südumfahrung nach Medienberichten auch gegen die neue Planung
vorgehen wollen, sei daher nicht überraschend, sagte Uta Weiner-Kohl
von der Straßenbaubehörde in Hameln. Die Behörde hoffe auf einen
Termin für die mündliche Verhandlung im nächsten Jahr; spätestens
aber innerhalb von zwei Jahren. Bis dahin sollen die
Bauvorbereitungen mit Ausführungsplanung und
Ausschreibungsunterlagen vorangetrieben werden, so Weiner-Kohl.




Anzeige von unserem Förderer



radio aktiv ist ein gemeinnütziger und nichtkommerzieller Bürgersender.
Wir bedanken uns bei unserem Förderer für die freundliche Unterstützung.

Möchten Sie Ihren Lokalsender aus dem Weserbergland auch unterstützen?
Hier finden Sie nähere Informationen zu unserem Förderkreis!