Alle Beiträge auf radio-aktiv.de sind kostenfrei abrufbar und ohne Anmeldung für Sie verfügbar.
Ermöglicht wird dies durch Fördergelder, Spenden und unsere Mitglieder des Trägervereins. Unterstützen auch Sie radio aktiv!

In
der Zeit von Montag 10. bis zum 30. September werden im Stadtgebiet
Hessisch Oldendorf vorübergehend mehrere Straßen wegen
Sanierungsarbeiten voll gesperrt. Dies
gilt für die Gemeindeverbindungsstraßen zwischen Rohden und
Segelhorst, zwischen Barksen und Krückeberg sowie zwischen
Großenwieden und Hessisch Oldendorf. Dadurch, dass die Straßen mit
Splitt saniert werden, ist es möglich, dass sie unmittelbar nach
Beendigung der Arbeiten wieder befahren werden können. Wann welche
Straßen gesplittet werden, wird kurzfristig entschieden. Da die
Arbeiten nur durchgeführt werden können, wenn auf den betroffenen
Straßen keine Fahrzeuge parken, wird mittels Beschilderung das
Halten untersagt werden.




Anzeige von unserem Förderer



radio aktiv ist ein gemeinnütziger und nichtkommerzieller Bürgersender.
Wir bedanken uns bei unserem Förderer für die freundliche Unterstützung.

Möchten Sie Ihren Lokalsender aus dem Weserbergland auch unterstützen?
Hier finden Sie nähere Informationen zu unserem Förderkreis!