Alle Beiträge auf radio-aktiv.de sind kostenfrei abrufbar und ohne Anmeldung für Sie verfügbar.
Ermöglicht wird dies durch Fördergelder, Spenden und unsere Mitglieder des Trägervereins. Unterstützen auch Sie radio aktiv!

Die Landesforsten und der Alpenverein haben eine Vereinbarung zum naturverträglichen Klettern im Ith abgeschlossen. (Einzelheiten dazu sollen heute Vormittag bekannt gegeben werden.) Die Felsen im Ith ziehen jedes Jahr viele Bergsteiger an, was in der Vergangenheit zeitweise zu Konflikten geführt habe. Der Vereinbarung zwischen Deutschem Alpenverein und dem Forstamt Grünenplan kläre Sachfragen zur Zusammenarbeit, und soll so adzu beitragen, dass Naturschutz, Klettersport und Forstwirtschaft besser funktionieren. Beide Seiten bekennen sich darin sowohl zur Förderung des Klettersports, als auch zu den Forst- und Naturschutzzielen, heißt es in einer Mitteilung.




Anzeige von unserem Förderer



radio aktiv ist ein gemeinnütziger und nichtkommerzieller Bürgersender.
Wir bedanken uns bei unserem Förderer für die freundliche Unterstützung.

Möchten Sie Ihren Lokalsender aus dem Weserbergland auch unterstützen?
Hier finden Sie nähere Informationen zu unserem Förderkreis!