Alle Beiträge auf radio-aktiv.de sind kostenfrei abrufbar und ohne Anmeldung für Sie verfügbar.
Ermöglicht wird dies durch Fördergelder, Spenden und unsere Mitglieder des Trägervereins. Unterstützen auch Sie radio aktiv!

Nachdem in Hameln-Pyrmont der erste Fall einer Infektion mit dem Corona-Virus bestätigt ist, hat der Landkreis ein Bürgertelefon eingerichtet. Das Bürgertelefon (Tel. 05151- 903 5999) ist täglich von 08.00 bis 20.00 Uhr besetzt. Die häufigsten Fragen zum Thema beantwortet der Landkreis darüber hinaus aber auch auf seiner Internetseite.

Wer den Verdacht hat, sich mit dem Coronavirus angesteckt zu haben, sollte zuerst telefonisch seinen Hausarzt kontaktieren, um eine eventuelle erforderliche Behandlung zu besprechen, heißt es aus dem Kreishaus. Außerhalb der Sprechzeiten ist der ärztliche Bereitschaftsdienst unter der Telefonnummer 116 117 erreichbar.

Landesweit sind am Dienstag in Niedersachsen rund 30 neue Fälle bekannt geworden. Der betroffene Patient aus Hameln hat sich vermutlich im Skiurlaub infiziert. Bei seiner Rückkunft in der letzten Woche war er noch beschwerdefrei. Erste Krankheitssymptome wurden erst am Sonntagabend festgestellt. Der Mann befindet sich – ebenso wie zwei Angehörige – in häuslicher Quarantäne. Die Lebensgefährtin und die Tochter wurden ebenfalls getestet, bei ihnen lag nach Stand von gestern Mittag noch kein positiver Befund vor. Die Tochter des Erkrankten sei nicht in der Schule, so dass in dieser Hinsicht derzeit keine Maßnahmen angeordnet werden müssten.

Um im Landkreis eine Ausbreitung des Corona-Virus möglichst zu erschweren, schließt sich der Landkreis der Empfehlung des Bundesgesundheitsministers an, größere Veranstaltungen abzusagen. Dazu gebe es derzeit Gespräche mit den Bürgermeistern der Städte und Gemeinden, um ein möglichst einheitliches Vorgehen zu vereinbaren.




Anzeige von unserem Förderer



radio aktiv ist ein gemeinnütziger und nichtkommerzieller Bürgersender.
Wir bedanken uns bei unserem Förderer für die freundliche Unterstützung.

Möchten Sie Ihren Lokalsender aus dem Weserbergland auch unterstützen?
Hier finden Sie nähere Informationen zu unserem Förderkreis!




Anzeige von unserem Förderer



radio aktiv ist ein gemeinnütziger und nichtkommerzieller Bürgersender.
Wir bedanken uns bei unserem Förderer für die freundliche Unterstützung.

Möchten Sie Ihren Lokalsender aus dem Weserbergland auch unterstützen?
Hier finden Sie nähere Informationen zu unserem Förderkreis!