Alle Beiträge auf radio-aktiv.de sind kostenfrei abrufbar und ohne Anmeldung für Sie verfügbar.
Ermöglicht wird dies durch Fördergelder, Spenden und unsere Mitglieder des Trägervereins. Unterstützen auch Sie radio aktiv!

Bei einem Verkehrsunfall zwischen einen Pkw und einem Fahrrad wurde ein 12-jähriger Junge am vergangenen Donnerstag verletzt. Der Unfallverursacher entfernte sich, ohne sich um das verletzte Kind zu kümmern. Gegen 17.30 Uhr befuhr der 12-Jährige mit einem Fahrrad die Löhner Eisenbahn in Richtung Heinestraße. Unmittelbar nach dem Einfahren auf den Wehler Weg wurde das Fahrrad des Jungen von einem vorbeifahrenden Pkw touchiert, wodurch der 12-Jährige zu Fall kam und sich leicht verletzte. Das Fahrrad wurde ebenfalls beschädigt. Der Fahrzeugführer des roten Kleinwagens, bei dem es sich möglicherweis um einen älteren Herrn handelt, setzte seine Fahrt in Richtung Heinestraße fort, ohne sich um das Kind zu kümmern. Die Polizei Hameln ermittelt wegen einer Verkehrsunfallflucht. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Hameln in Verbindung zu setzen (05151/933-222).




Anzeige von unserem Förderer



radio aktiv ist ein gemeinnütziger und nichtkommerzieller Bürgersender.
Wir bedanken uns bei unserem Förderer für die freundliche Unterstützung.

Möchten Sie Ihren Lokalsender aus dem Weserbergland auch unterstützen?
Hier finden Sie nähere Informationen zu unserem Förderkreis!




Anzeige von unserem Förderer



radio aktiv ist ein gemeinnütziger und nichtkommerzieller Bürgersender.
Wir bedanken uns bei unserem Förderer für die freundliche Unterstützung.

Möchten Sie Ihren Lokalsender aus dem Weserbergland auch unterstützen?
Hier finden Sie nähere Informationen zu unserem Förderkreis!