Alle Beiträge auf radio-aktiv.de sind kostenfrei abrufbar und ohne Anmeldung für Sie verfügbar.
Ermöglicht wird dies durch Fördergelder, Spenden und unsere Mitglieder des Trägervereins. Unterstützen auch Sie radio aktiv!

Bündnis 90/Die Grünen laden alle Interessierten am Mittwoch, dem 21. April, zu einer Online-Diskussion über Mega-Mastställe und deren Auswirkungen auf Gesundheit, Tierschutz, Lebensqualität und Düngeproblematik ein. Hintergrund ist der geplante Bau eines weiteren Tierstalls mit 30.000 Masthühnern am Ortsrand von Bäntorf, neben zwei vorhandenen Großmastanlagen. Insgesamt sind rund um Bäntorf und in der Umgebung mehr als ein Dutzend große Tierhaltungsanlagen, sowie mehrere Biogasanlagen in Betrieb. In der Veranstaltung soll es um die Gesundheitsgefahren solcher Anlagen z.B. durch antibiotikaresistente Krankheitserreger sowie von gehäuft auftretenden Atemwegserkrankungen gehen.
Der grüne Landtagsabgeordnete und ehemalige Verbraucherschutz- und Agrarminister Niedersachsens Christian Meyer wird dazu aus erster Hand Erläuterungen geben und Fragen der Anwohner*innen beantworten. Auch die Form der Massentierhaltung, von Tausenden Tieren auf engstem Raum und mit schnellem Wachstum auf Brustfleisch gezüchteter Masthühner, wird er kritisch thematisieren. Der grüne Bundestagskandidat und Jurist Helge Limburg wird anschließend das unzureichende Genehmigungsverfahren großer Ställe thematisieren und welche Änderungen es im Baurecht auf Bundes- und Landesebene braucht, damit Anwohner*innen besser geschützt werden und Kommunen mehr Mitspracherecht bekommen. Derzeit unterliegen Großmastanlagen bis 30.000 Masthühnern allein dem Baurecht ohne Bundesimmissionsschutzrecht und Umweltverträglichkeitsprüfung. Sie sind im Außenbereich privilegiert und bedürfen keiner Zustimmung des Gemeinderates wie z.B. bei gewerblichen Anlagen. Die Grünen wollen hier ihre Vorschläge für mehr Mitbestimmung der Gemeinderäte vorstellen. Bettina Schröder-Brautlecht und weitere Mitglieder von der Interessengemeinschaft Bäntorf (IGB) werden die aktuelle Belastungssituation in Bäntorf und die Forderungen der Bürgerinnen und Bürger zum geplanten und zu den bestehenden Mastställen ausführen.
Die öffentliche Online-Diskussion beginnt heute Abend um 19 Uhr. Die Einwahldaten finden Sie auf der Webseite https://www.gruene-hameln-pyrmont.de




Anzeige von unserem Förderer



radio aktiv ist ein gemeinnütziger und nichtkommerzieller Bürgersender.
Wir bedanken uns bei unserem Förderer für die freundliche Unterstützung.

Möchten Sie Ihren Lokalsender aus dem Weserbergland auch unterstützen?
Hier finden Sie nähere Informationen zu unserem Förderkreis!




Anzeige von unserem Förderer



radio aktiv ist ein gemeinnütziger und nichtkommerzieller Bürgersender.
Wir bedanken uns bei unserem Förderer für die freundliche Unterstützung.

Möchten Sie Ihren Lokalsender aus dem Weserbergland auch unterstützen?
Hier finden Sie nähere Informationen zu unserem Förderkreis!