Alle Beiträge auf radio-aktiv.de sind kostenfrei abrufbar und ohne Anmeldung für Sie verfügbar.
Ermöglicht wird dies durch Fördergelder, Spenden und unsere Mitglieder des Trägervereins. Unterstützen auch Sie radio aktiv!

Noch bis zum 31. August 2021 können soloselbstständige Künstlerinnen und Künstler beim Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur Fördermittel für Arbeitsstipendien beantragen. Antragsberechtigt sind freischaffende, professionell arbeitende Künstlerinnen und Künstler, auch Berufsanfängerinnen und Berufsanfänger, mit einem Erstwohnsitz in Niedersachsen als Einzelpersonen, deren künstlerische Arbeit, Ausstellungen, Kreativ- und Kulturangebote, Aufführungen und Lesungen aufgrund der Corona-Pandemie beeinträchtigt sind. Dazu zählen beispielsweise auch Kuratorinnen und Kuratoren, aber auch Kunstvermittelnde. Bis zu 7.200 Euro können für die Entwicklung und Produktion künstlerischer Projekte beantragt werden, die in einem Zeitraum von einem bis zu sechs Monaten umgesetzt werden. Die Vergabe der Arbeitsstipendien erfolgt auf der Grundlage der Empfehlung einer Kommission, die sich aus unabhängigen Fachleuten aus verschiedenen Sparten der Kultur zusammensetzt.
Weitere Informationen und das Antragsformular zum aktuellen Programm sind unter folgendem Link: https://www.mwk.niedersachsen.de/arbeitsstipendium




Anzeige von unserem Förderer



radio aktiv ist ein gemeinnütziger und nichtkommerzieller Bürgersender.
Wir bedanken uns bei unserem Förderer für die freundliche Unterstützung.

Möchten Sie Ihren Lokalsender aus dem Weserbergland auch unterstützen?
Hier finden Sie nähere Informationen zu unserem Förderkreis!




Anzeige von unserem Förderer



radio aktiv ist ein gemeinnütziger und nichtkommerzieller Bürgersender.
Wir bedanken uns bei unserem Förderer für die freundliche Unterstützung.

Möchten Sie Ihren Lokalsender aus dem Weserbergland auch unterstützen?
Hier finden Sie nähere Informationen zu unserem Förderkreis!