Alle Beiträge auf radio-aktiv.de sind kostenfrei abrufbar und ohne Anmeldung für Sie verfügbar.
Ermöglicht wird dies durch Fördergelder, Spenden und unsere Mitglieder des Trägervereins. Unterstützen auch Sie radio aktiv!

Der Landkreis Holzminden sucht Wohnraum für ukrainische Flüchtlinge. Immobilieneigentümer, die entsprechenden Wohnraum oder größere Immobilien für Geflüchtete zur Verfügung stellen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0 55 31 – 707 761 oder unter der Mailadresse   unterbringung-migration@landkreis-holzminden.de zu melden. Die Telefonnummer ist von montags bis donnerstags von 8 – 16 Uhr und freitags von 8 – 13 Uhr geschaltet. Die Nummer ist ab Freitag, den 4. März ab 8 Uhr erreichbar. Aktuell offen ist noch, wie die Zuständigkeiten und Abläufe genau aussehen werden. Der Landkreis Holzminden steht dazu schon in Kontakt mit dem Niedersächsischen Innenministerium und der Landesaufnahmebehörde, aber auch mit den einzelnen Samtgemeinden. Wann und in wieviele Menschen aus der Ukraine im Landkreis Holzminden aufgenommen werden, ist derzeit aber noch nicht geklärt.  Des Weiteren sucht der Landkreis ehrenamtliche Sprachmittler*innen, die Ukrainisch sprechen und übersetzen können. Im Moment sollten keine Anfragen zu Sachspenden in Form etwa von Spielzeug, Kleidung oder ähnlichem gestellt werden. Es ist noch nicht klar, was gebraucht wird. Der Landkreis Holzminden wird sich zum geeigneten Zeitpunkt um die Organisation solcher weiteren Hilfsangebote kümmern.




Anzeige von unserem Förderer



radio aktiv ist ein gemeinnütziger und nichtkommerzieller Bürgersender.
Wir bedanken uns bei unserem Förderer für die freundliche Unterstützung.

Möchten Sie Ihren Lokalsender aus dem Weserbergland auch unterstützen?
Hier finden Sie nähere Informationen zu unserem Förderkreis!