Alle Beiträge auf radio-aktiv.de sind kostenfrei abrufbar und ohne Anmeldung für Sie verfügbar.
Ermöglicht wird dies durch Fördergelder, Spenden und unsere Mitglieder des Trägervereins. Unterstützen auch Sie radio aktiv!

Für die ehrenamtlich geführte Fahrradwerkstatt der Stadt Hessisch Oldendorf werden erneut Fahrräder und Fahrradzubehör gesucht. Dank großzügiger Spenden der Bürgerinnen und Bürger konnten in den letzten Wochen und Monaten viele bedürftige Menschen mit Fahrrädern versorgt werden, einige von ihnen allerdings leider noch nicht. Der Bedarf sei so hoch, dass aktuell sogar mit einer Warteliste gearbeitet werde, so Nicole Drees-Alvarez, Koordinatorin für das Ehrenamt der Stadt Hessisch Oldendorf. Gerade kinderreiche Familien aus der Ukraine, die in den umliegenden Ortschaften leben, seien auf Fahrräder angewiesen. Benötigt würden wieder gut erhaltene, funktionsfähige Laufräder, Kinder-, Jugend-, Damen- und Herrenräder, sowie Fahrradhelme, Kindersitze, Fahrradkörbe und Schlösser. Spenden können ab morgen (07.06.) alle zwei Wochen dienstags (ungerade Kalenderwochen) von 14 bis 17 Uhr im Untergeschoss des Baxmannzentrums, Barksener Weg 16, abgegeben werden. Für eine Terminvereinbarung außerhalb der regelmäßigen Öffnungszeiten wenden Sie sich bitte an die Koordinierungsstelle Ehrenamt der Stadt Hessisch Oldendorf, Frau Drees-Alvarez, unter der Telefonnummer 05152/782 189 oder per Mail (ndrees-alvarez@stadt-ho.de).

 




Anzeige von unserem Förderer



radio aktiv ist ein gemeinnütziger und nichtkommerzieller Bürgersender.
Wir bedanken uns bei unserem Förderer für die freundliche Unterstützung.

Möchten Sie Ihren Lokalsender aus dem Weserbergland auch unterstützen?
Hier finden Sie nähere Informationen zu unserem Förderkreis!