Alle Beiträge auf radio-aktiv.de sind kostenfrei abrufbar und ohne Anmeldung für Sie verfügbar.
Ermöglicht wird dies durch Fördergelder, Spenden und unsere Mitglieder des Trägervereins. Unterstützen auch Sie radio aktiv!

Einen Schutzengel hatte offenbar eine Familie die auf der Kreisstraße 62 im Auetal unterwegs war. Die Familie war nach einer Feier nach Hause unterwegs . Im Auto kam es laut Polizei zum Streit zwischen der Fahrerin und dem stark alkoholisierten Beifahrer. Im Zuge des Streits betätigt der Beifahrer bei voller Fahrt auf der Kreisstraße die Handbremse. Dadurch kam das Auto nach links von der Fahrbahn ab, überschlug sich mehrfach und blieb dann nach mehreren hundert Metern auf den Rädern stehen. Wie durch ein Wunder konnten sich alle Insassen, darunter auch die Kinder im Alter von 10 und 12 Jahren, selber aus dem Fahrzeug befreien. Alle Beteiligten waren nur leichtverletzt. Gegen den 37-jährigen Beifahrer wurde ein Strafverfahren eingeleitet, zudem wurde bei ihm der Führerschein beschlagnahmt und eine Blutentnahme durchgeführt.




Anzeige von unserem Förderer



radio aktiv ist ein gemeinnütziger und nichtkommerzieller Bürgersender.
Wir bedanken uns bei unserem Förderer für die freundliche Unterstützung.

Möchten Sie Ihren Lokalsender aus dem Weserbergland auch unterstützen?
Hier finden Sie nähere Informationen zu unserem Förderkreis!