Alle Beiträge auf radio-aktiv.de sind kostenfrei abrufbar und ohne Anmeldung für Sie verfügbar.
Ermöglicht wird dies durch Fördergelder, Spenden und unsere Mitglieder des Trägervereins. Unterstützen auch Sie radio aktiv!

Die Mordkommission „Weser“ hat im Rahmen der Fahndungs- und Ermittlungsmaßnahmen eine Vielzahl von Hinweisen aus der Bevölkerung zum möglichen Aufenthalt des Tatverdächtigen, dem 36-jährigen Elchin Agaev erhalten. Zurzeit ist die Polizei Bielefeld mit der Polizei Lippe und weiteren starken polizeilichen Kräften vor Ort, um den Fahndungshinweisen nachzugehen. Die Polizei Bielefeld hat eine Medienanlaufstelle auf dem Parkplatz zur Wasserskianlage Kalletal, Seeweg 1, in Stemmen eingerichtet. Im Rahmen des Einsatzes wird die Polizei angetroffene Personen kontrollieren. Ziel ist es, den Gesuchten aufzufinden und festzunehmen sowie Gefahren für unbeteiligte Menschen auszuschließen.




Anzeige von unserem Förderer



radio aktiv ist ein gemeinnütziger und nichtkommerzieller Bürgersender.
Wir bedanken uns bei unserem Förderer für die freundliche Unterstützung.

Möchten Sie Ihren Lokalsender aus dem Weserbergland auch unterstützen?
Hier finden Sie nähere Informationen zu unserem Förderkreis!