Alle Beiträge auf radio-aktiv.de sind kostenfrei abrufbar und ohne Anmeldung für Sie verfügbar.
Ermöglicht wird dies durch Fördergelder, Spenden und unsere Mitglieder des Trägervereins. Unterstützen auch Sie radio aktiv!

Die DKMS sucht eine Stammzellenspende für eine an Blutkrebs erkrankte 32-jährige Frau in Springe. Da die weltweite Suche nach einem „genetischen Zwilling“ bislang erfolglos war, organisieren Familie und Freunde der Erkrankten zusammen mit der DKMS eine Online-Registrierungsaktion. Wer helfen möchte, gesund ist und zwischen 17 und 55 Jahren alt, kann sich ein Registrierungsset nach Hause bestellen und so zur Lebensretterin oder zum Lebensretter werden (unter www. dkms.de/sandra). Mithilfe von drei medizinischen Wattestäbchen und einer genauen Anleitung sowie einer Einverständniserklärung kann man nach Erhalt des Sets selbst einen Abstrich vornehmen und anschließend per Post zurücksenden, damit die Gewebemerkmale im Labor bestimmt werden können. Auch Geldspenden helfen Leben retten, da der DKMS für die Neuaufnahme jeder Spenderin oder jeden Spenders Kosten in Höhe von 35 Euro entstehen.
DKMS Spendenkonto
IBAN: DE13 7004 0060 8987 0003 39
Verwendungszweck: SSN001, Sandra




Anzeige von unserem Förderer



radio aktiv ist ein gemeinnütziger und nichtkommerzieller Bürgersender.
Wir bedanken uns bei unserem Förderer für die freundliche Unterstützung.

Möchten Sie Ihren Lokalsender aus dem Weserbergland auch unterstützen?
Hier finden Sie nähere Informationen zu unserem Förderkreis!