Alle Beiträge auf radio-aktiv.de sind kostenfrei abrufbar und ohne Anmeldung für Sie verfügbar.
Ermöglicht wird dies durch Fördergelder, Spenden und unsere Mitglieder des Trägervereins. Unterstützen auch Sie radio aktiv!

Wohnmobile werden seit Jahren immer beliebter, und Corona hat diesen Trend noch einmal verstärkt. 2020 wurden erstmals über 100.000 Fahrzeuge neu zugelassen, und ein Ende dieses Booms ist nicht abzusehen. Mit der Zahl der Wohnmobile steigt natürlich auch die Nachfrage nach attraktiven Stellplätzen. Auch der Flecken Aerzen will vom Wohnmobil-Boom profitieren. Bislang gibt es in der Gemeinde noch keinen Stellplatz. Das solle sich aber voraussichtlich schon sehr bald ändern, sagt Bürgermeister Andreas Wittrock. Als Standort ist eine Fläche am Ortsausgang in Richtung Königsförde geplant.

Sechs Stellplätze werden dort aktuell schon auf zwei Grundstücken angeboten, es heißt, dass der Eigentümer die Zahl auf 90 bis 100 erhöhen will. Wittrock hofft dadurch auch auf einen Schub für den Tourismus.




Anzeige von unserem Förderer



radio aktiv ist ein gemeinnütziger und nichtkommerzieller Bürgersender.
Wir bedanken uns bei unserem Förderer für die freundliche Unterstützung.

Möchten Sie Ihren Lokalsender aus dem Weserbergland auch unterstützen?
Hier finden Sie nähere Informationen zu unserem Förderkreis!