Alle Beiträge auf radio-aktiv.de sind kostenfrei abrufbar und ohne Anmeldung für Sie verfügbar.
Ermöglicht wird dies durch Fördergelder, Spenden und unsere Mitglieder des Trägervereins. Unterstützen auch Sie radio aktiv!

Im Verfahren für eine Schadstoffdeponie im Kalksteinbruch Bisperode fordert die Initiative depoNIE!Ith einen Erörterungstermin in Präsenz. Bis zum Ende der Einwendungsfrist Ende Juni seien über 950 Einwendungen eingegangen. Das zeige, wie große das Interesse der Bevölkerung an dem Verfahren sei, heißt es in einem offenen Brief der Initiative. Eine klärende Auseinandersetzung zu den strittigen Punkten sei nur in einer Präsenzveranstaltung zu gewährleisten. In einem Online-Verfahren sei ein Austausch dagegen unmöglich – weder untereinander noch mit der Antragstellerin oder der Genehmigungsbehörde.




Anzeige von unserem Förderer



radio aktiv ist ein gemeinnütziger und nichtkommerzieller Bürgersender.
Wir bedanken uns bei unserem Förderer für die freundliche Unterstützung.

Möchten Sie Ihren Lokalsender aus dem Weserbergland auch unterstützen?
Hier finden Sie nähere Informationen zu unserem Förderkreis!