Alle Beiträge auf radio-aktiv.de sind kostenfrei abrufbar und ohne Anmeldung für Sie verfügbar.
Ermöglicht wird dies durch Fördergelder, Spenden und unsere Mitglieder des Trägervereins. Unterstützen auch Sie radio aktiv!

Wegen der drohenden Energiekrise werden immer öfter Stimmen laut, die Laufzeiten der Atomkraftwerke zu verlängern, auch die Grünen zeigen sich gesprächsbereit. Der hiesige Bundestagsabgeordnete der Grünen Helge Limburg steht den Plänen zur Verlängerung der Laufzeiten von Atomkraftwerken skeptisch gegenüber. Zwar seien auch die Grünen grundsätzlich gesprächsbereit sagte Limburg bei radio aktiv, es müsse aber auch realistisch sein. Seiner Ansicht nach würde eine Laufzeitverlängerung der Atomkraftwerke aber die momentane Energiesituation sogar noch verschlechtern.

Außerdem sei es schwierig, kurzfristig die notwendigen Brennstäbe zu besorgen (, sagte Limburg). Limburg sieht außerdem die ungelöste Endlagerfrage als Hindernis und verweist in diesem Zusammenhang auf widersprüchliche Aussagen aus Bayern. Der Bayerische Ministerpräsident fordere zwar eine Verlängerung der Laufzeiten, schließe aber gleichzeitig ein Endlager in seinem Bundesland aus.




Anzeige von unserem Förderer



radio aktiv ist ein gemeinnütziger und nichtkommerzieller Bürgersender.
Wir bedanken uns bei unserem Förderer für die freundliche Unterstützung.

Möchten Sie Ihren Lokalsender aus dem Weserbergland auch unterstützen?
Hier finden Sie nähere Informationen zu unserem Förderkreis!