Alle Beiträge auf radio-aktiv.de sind kostenfrei abrufbar und ohne Anmeldung für Sie verfügbar.
Ermöglicht wird dies durch Fördergelder, Spenden und unsere Mitglieder des Trägervereins. Unterstützen auch Sie radio aktiv!

Die Vorsitzende des Kreissportbundes Hameln-Pyrmont, Maria Bergmann, kritisiert die häufige Ungleichbehandlung von Männern und Frauen im Sport. Das gelte zum Beispiel für die ungleiche Bezahlung im Sport, sagt Bergmann. Häufig seien die Preisgelder unterschiedlich hoch, was sie nicht für fair halte. Das müsse sich ändern. Allerdings gebe es auch Sportarten, so Bergmann, wo eine Ungleichbehandlung von Männern und Frauen nicht gepflegt werde, etwa im Beachvolleyball.




Anzeige von unserem Förderer



radio aktiv ist ein gemeinnütziger und nichtkommerzieller Bürgersender.
Wir bedanken uns bei unserem Förderer für die freundliche Unterstützung.

Möchten Sie Ihren Lokalsender aus dem Weserbergland auch unterstützen?
Hier finden Sie nähere Informationen zu unserem Förderkreis!