Alle Beiträge auf radio-aktiv.de sind kostenfrei abrufbar und ohne Anmeldung für Sie verfügbar.
Ermöglicht wird dies durch Fördergelder, Spenden und unsere Mitglieder des Trägervereins. Unterstützen auch Sie radio aktiv!
Aktuelle Lokalbeiträge
Aktuelle Lokalbeiträge
Hameln-Pyrmont: Einrichtung einer Ehrenamtsbank
Loading
/

In der Pflege von alten Menschen werden bis in 10 Jahren rund 500.000 Fachkräfte fehlen. Auch in Kindertagesstätten fehlen bis Fachkräfte, ebenso Betreuungskräfte in Ganztagsschulen. Im Sozialausschuss des Landkreises Hameln Pyrmont wurde jetzt über mögliche Lösungen gesprochen…

Hameln Pyrmonts erster Kreisrat Georg Robra fordert aktiv zu werden gegen den Fachkräftemangel im Bereich Kinderbetreuung und Pflege.
Die Anzahl der zu Pflegenden werde weiter steigen, Pflegefachkräfte werden dagegen immer weniger sagt Robra und möchte mit einer sogenannten Ehrenamtsbank Abhilfe schaffen. Damit könne sich jeder in gesunden Zeiten, ein Kontingent für Hilfe erwerben, wenn er sie selber benötigt.
Die Ehrenamtlichen sollten Fachkräfte unterstützen aber nicht ersetzen, betont Robra. Pflegekräfte z.B. seien auch mit Aufgaben betraut, die nichts mit der Pflege zu tun haben, wie Leuchtmittel auswechseln oder Wasser und Lebensmittel aus dem Keller zu holen, dort könnten Ehrenamtliche einspringen.
In den nächsten Jahren gehen mit der Generation der Babyboomer sehr viele Menschen in Rente. Die Probleme verschärften sich dadurch weiter, sagte Robra. Es müsse daher möglichst schnell eine Lösung gefunden werden.

Joachim Stracke hat mit Robra gesprochen…




Anzeige von unserem Förderer



radio aktiv ist ein gemeinnütziger und nichtkommerzieller Bürgersender.
Wir bedanken uns bei unserem Förderer für die freundliche Unterstützung.

Möchten Sie Ihren Lokalsender aus dem Weserbergland auch unterstützen?
Hier finden Sie nähere Informationen zu unserem Förderkreis!




Anzeige von unserem Förderer



radio aktiv ist ein gemeinnütziger und nichtkommerzieller Bürgersender.
Wir bedanken uns bei unserem Förderer für die freundliche Unterstützung.

Möchten Sie Ihren Lokalsender aus dem Weserbergland auch unterstützen?
Hier finden Sie nähere Informationen zu unserem Förderkreis!