Alle Beiträge auf radio-aktiv.de sind kostenfrei abrufbar und ohne Anmeldung für Sie verfügbar.
Ermöglicht wird dies durch Fördergelder, Spenden und unsere Mitglieder des Trägervereins. Unterstützen auch Sie radio aktiv!

Organisiert wurde die Aktion für die Schulabgänger der Pyrmonter Kindergärten von der Stadt, der Stadtforst und der Jägerschaft. Unterstützung gab es von den Landfrauen, dem NABU und einem ortsansässigen Imker. Die Kinder wurden an neun verschiedenen Ständen über Themen rund um den Wald informiert.
Die Stadtforst erläuterte den Waldbau, die Holzernte und die hieraus entstehenden Produkte, der ortsansässige Imker die Arbeit mit Bienen, die Aufgaben der Bienen und die Honiggewinnung. Die Jägerschaft war mit ihrem Infomobil vor Ort und zeigte die Arbeit von Jagdhunden, einen Einsatz von Wärmebilddrohnen bei der Kitz- und Wildtierrettung, informierte über den Wolf als Rückkehrer in die Wälder, und eine Falknerin präsentierte das Weltkulturerbe Falknerei. Der NABU war mit einem Stand über die Singvögel des Waldes vertreten und erklärte die Flora und Fauna im Wald.
Für das leibliche Wohl sorgten die Landfrauen Bad Pyrmont. Der Bustransfer wurde von der Jägerschaft Hameln-Pyrmont übernommen. Die finanziellen Mittel hierfür wurden durch eine Spende der Stadtsparkasse Bad Pyrmont zur Verfügung gestellt.




Anzeige von unserem Förderer



radio aktiv ist ein gemeinnütziger und nichtkommerzieller Bürgersender.
Wir bedanken uns bei unserem Förderer für die freundliche Unterstützung.

Möchten Sie Ihren Lokalsender aus dem Weserbergland auch unterstützen?
Hier finden Sie nähere Informationen zu unserem Förderkreis!