Alle Beiträge auf radio-aktiv.de sind kostenfrei abrufbar und ohne Anmeldung für Sie verfügbar.
Ermöglicht wird dies durch Fördergelder, Spenden und unsere Mitglieder des Trägervereins. Unterstützen auch Sie radio aktiv!

Am Freitag kam es gegen 7.10 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Der 29-jährige Fahrer eines VW Caddy überholt den 40 Jahre alten Fahrer eines VW-Passats trotz entgegenkommenden Verkehrs. Nach jetzigen Erkenntnissen konnte ein Zusammenstoß nur doch das starke Abbremsen des entgegenkommenden Fahrzeuges und durch das nach rechts Lenken des 29-jährigen Mannes aus Hessisch Oldendorf verhindert werden. Durch das nach rechts Lenken kam es jedoch zum Zusammenstoß mit dem zuvor überholten Fahrzeug des 40-jährigen Mannes aus Hameln. Anschließend setzte der Fahrer des VW Caddy seine Fahrt vorerst fort. Der 29-jährige Mann aus Hessisch Oldendorf muss sich nun der Gefährdung des Straßenverkehrs, des unerlaubten Entfernen von Unfallort sowie einer Verkehrsordnungswidrigkeit verantworten. Die Polizei Hameln sucht Zeugen, die Angaben zum Sachverhalt machen können. Insbesondere der Fahrer oder die Fahrerin des entgegenkommenden Fahrzeuges wird gebeten, sich bei der Polizei in Hameln zu melden (05151 933 222).




Anzeige von unserem Förderer



radio aktiv ist ein gemeinnütziger und nichtkommerzieller Bürgersender.
Wir bedanken uns bei unserem Förderer für die freundliche Unterstützung.

Möchten Sie Ihren Lokalsender aus dem Weserbergland auch unterstützen?
Hier finden Sie nähere Informationen zu unserem Förderkreis!




Anzeige von unserem Förderer



radio aktiv ist ein gemeinnütziger und nichtkommerzieller Bürgersender.
Wir bedanken uns bei unserem Förderer für die freundliche Unterstützung.

Möchten Sie Ihren Lokalsender aus dem Weserbergland auch unterstützen?
Hier finden Sie nähere Informationen zu unserem Förderkreis!