Alle Beiträge auf radio-aktiv.de sind kostenfrei abrufbar und ohne Anmeldung für Sie verfügbar.
Ermöglicht wird dies durch Fördergelder, Spenden und unsere Mitglieder des Trägervereins. Unterstützen auch Sie radio aktiv!

Der NABU Bad Münder lädt im Juni zu Veranstaltungen zum Thema Bedeutung der Wildbienen ein.
Am Mittwoch, dem 19. Juni um 19 Uhr, stellt der Experte Jakob Grabow-Klucken in einem Vortrag im TUSPO Heim Bad Münder die Wildbienen und ihre Bedeutung für Mensch und Natur vor. Ergänzend dazu gibt es am Samstag, dem 22. Juni um 16 Uhr, eine Führung durch das NABU-Insektenschutzprojekt „Schiefer Brink“. Der Treffpunkt ist der Eingang an der Kreisstraße von Nettelrede nach Böbber. Bei beiden Veranstaltungen ist der Eintritt frei. Der Wert der Wildbienen wird oft unterschätzt, heißt es aus der NABU-Regionalgeschäftsstelle Weserbergland. Studien zeigten, dass Wildbienen z.B. Kirschbäume und Rapspflanzen viel effektiver bestäuben als Honigbienen.
Um einen Hektar Apfelbäume zu bestäuben, müssen mindestens 100.000 Honigbienenarbeiterinnen anrücken, die Gehörnten Mauerbienen schaffen dies mit 400 bis 600 Arbeiterinnen. Wildbienen sind auch dann aktiv, wenn es den Honigbienen zu kalt ist: Sie fliegen bei geringerer Sonneneinstrahlung und bei niedrigeren Temperaturen. Doch Wildbienen sind nicht nur für die Landwirtschaft von entscheidender Bedeutung. Sie tragen auch zur Bestäubung und Vermehrung von Wildpflanzen bei, was die bunte Vielfalt auf den Wiesen fördert. Diese blühenden Wiesen bieten wiederum zahlreichen anderen Tierarten Nahrung und Lebensraum. Von den mehr als 600 Wildbienenarten in Deutschland sind nur etwa 200 nicht gefährdet, obwohl Wildbienen hierzulande gesetzlich besonders geschützt sind.

Foto: Erdhummel © NABU Rinteln/Kathy Büscher




Anzeige von unserem Förderer



radio aktiv ist ein gemeinnütziger und nichtkommerzieller Bürgersender.
Wir bedanken uns bei unserem Förderer für die freundliche Unterstützung.

Möchten Sie Ihren Lokalsender aus dem Weserbergland auch unterstützen?
Hier finden Sie nähere Informationen zu unserem Förderkreis!




Anzeige von unserem Förderer



radio aktiv ist ein gemeinnütziger und nichtkommerzieller Bürgersender.
Wir bedanken uns bei unserem Förderer für die freundliche Unterstützung.

Möchten Sie Ihren Lokalsender aus dem Weserbergland auch unterstützen?
Hier finden Sie nähere Informationen zu unserem Förderkreis!