Hameln: Schülerforschungszentrum eröffnet

Veröffentlicht am Dienstag, 11. Februar 2020 16:40

In Hameln ist am Montagabend das neue Schülerforschungszentrum für Hameln-Pyrmont offiziell eingeweiht worden. In dem Forschungszentrum im Hausmeisterhaus der Hamelner Klütschule können Schülerinnen und Schüler ab sofort experimentieren, tüfteln und forschen. Im Mittelpunkt des außerschulischen Angebots stehen mathematische, naturwissenschaftlich und technische Bereiche. Geschäftsführer Dr. Endre Kajari zeigte sich zurfrieden, dass das Projekt nach drei Jahren Planungszeit nun an den Start geht. Kajari hat das Konzept gemeinsam mit den Vorsitzenden des Trägervereins, Martina Harms und Sabine Meißner, sowie dem Leiter des Schillergymnasiums Andreas Jungnitz entwickelt. Das Angebot richtet sich an Schülerinnen und Schüler aller Schulformen. Stand letzter Woche haben sich bereits zehn Kinder angemeldet, hieß es gestern bei der Einweihung. Das Schülerforschungszentrum ist montags bis freitags von 14.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Mehr Informationen finden sie im Netz unter www.sfz-hameln-pyrmont.de