Hameln 99,3 MHz  •  Bad Pyrmont 94,8 MHz  •  Bad Münder 107,2 MHz  •  Digitales Kabel – Netz Hameln 122 MHz

Top Meldung

Hameln-Pyrmont: Elf neue COVID-19-Infektionen

Der Landkreis Hameln-Pyrmont hat am Dienstag elf Corona-Neuinfektionen gemeldet. Eine Unstimmigkeit bei der Zahl der Infizierten am Montag ist erst einen Tag später aufgefallen und hat zur Korrektur der Zahl der Infizierten sowie der Zahl der Genesenen geführt. Damit ist die Gesamtzahl der Infizierten seit Beginn der Pandemie auf 4.324 gestiegen. Als genesen gelten 4169 Personen. Akut infiziert sind zurzeit 56 Menschen. 36 sind in häuslicher Quarantäne. Die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis Hameln-Pyrmont liegt laut RKI bei 16,8.
Die akuten Fälle verteilen sich wie folgt: Hameln 27, Emmerthal 9, Bad Münder 8, Coppenbrügge und Aerzen jeweils 4, Hessisch Oldendorf 3 Fälle und Salzhemmendorf 1 Fall.
Im Impfzentrum sind 57.233 Erstimpfungen verabreicht worden. Im Landkreis liegt die Impfquote aktuell bei knapp 64%.

Hameln-Pyrmont: Über 17 Millionen Euro Fördergelder für Digitalisierungsprogramm

Der Landkreis Hameln-Pyrmont wird Teil des bundesweiten Digitalisierungs-Programms „Smart Cities Made in Germany“ und soll finanzielle Unterstützung zur Digitalisierung der Region erhalten. Für das Digitalisierungs-Programms „Smart Cities Made in Germany“ könnte eine Fördersumme in Höhe von 17,5 Millionen Euro zur Verfügung stehen. Mithilfe des Programms sollen mit neuen, digitalen Lösungen die Lebensverhältnisse vor Ort verbessert werden, sagt der Leiter des Dezernats Personal und Digitalisierung beim Kreis, Andreas Pachnicke. Jetzt sollen die vorhandenen Ideen verwirklicht werden. Dabei soll mit Bürgerinnen und Bürgern und Agierenden aus Bildung, Wirtschaft und anderen Bereichen zusammengearbeitet werden. Ein konkretes Beispiel, so Pachnicke, könnte angesichts des Ärztemangels im ländlichen Raum ein sogenannter Gesundheitskiosk sein.

Sie hören die Sendung

Der radio aktiv Abend

es läuft...
High von Lighthouse Family

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv -

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

Bürgerradio für das Weserbergland



©2021 Radio Aktiv