Salzhemmendorf: Lieber zu Osterwald gehören

Veröffentlicht am Mittwoch, 22. September 2021 10:56

Anwohner und Anwohnerinnen des Baugebietes Rischkamp in Osterwald bzw. Oldendorf im Flecken Salzhemmendorf wollen zu Osterwald gehören – seit Jahren kämpfen sie darum. Offiziell gehört der nördliche Rischkamp zu Osterwald und der südliche Teil zu Oldendorf. Grund sind alte Gemeindegrenzen aus dem Jahr 1973 als es den Rischkamp noch gar nicht gab. Andreas Hartnack setzt sich dafür ein, dass der ganze Rischkamp künftig zu Osterwald gehört. Es gebe immer mal wieder Probleme, die unnötig erschwert würden, wie zum Beispiel die Zuständigkeit für Autoraser. Die Menschen, die im Rischkamp leben, hätten ihren Lebensmittelpunkt in Osterwald, so Hartnack. Politiker und Politikerinnen waren zu Gesprächen im Rischkamp und es gab laut Hartnack positive Rückmeldungen für das Anliegen. Nun müsste der Rat Salzhemmendorf dieses Thema beraten und darüber abstimmen, fordert Hartnack.