Im Studio: Alex Henke

Alex Henke

UKW  99,3 + 94,8     Kabel 102,9

Bevern: Jetzt vier mittelalterliche Handschriften im Schloss!

Für die Region einzigartig - jetzt vier mittelalterliche Handschriften im Schloss Bevern! Seit dem Herbst 2017 besitzen die Historischen Bibliotheken im Weserrenaissance Schloss Bevern insgesamt vier originalgetreue Nachbildungen von mittelalterlichen Handschriften, sogenannte Faksimiles. Möglich gemacht hat dies der aus Deensen stammende Hartung von Campe. Er schenkte dem Landkreis Holzminden diese wertvollen Faksimiles. „Sie sollen dem Ruf der Historischen Bibliothek unter der ehrenamtlichen Leitung von Klaus Kiekenbusch zugute kommen“, machte von Campe klar, der im Rahmen der feierlichen Übergabe eigens aus München angereist war. Auch erfüllte er damit den Wusch seines verstorbenen Vaters Asche von Campe, der die Werke erwarb. "Der Ort für die Werke meines Vaters könnte kein Besserer sein. Die Bücher sind hier in sehr guten Händen und gleichzeitig möchte ich einen Beitrag zur Stärkung des Weserrenaissance Schlosses Bevern und seiner Historischen Bibliothek leisten. Zudem werben andere Kulturstätten mit dem Besitz eines Faksimiles, hier in Bevern kann die Öffentlichkeit nun vier solcher Exemplare bestaunen", freut sich Hartung von Campe. Im Zentrum der vier Faksimiles steht das Evangeliar Heinrich des Löwen, welches um 1188 im Kloster Helmarshausen nahe bei Karlshafen entstand. Zur Sammlung und Ausstellung der vier Faksimiles gehören die bei deren Entstehung erarbeiteten Kommentarbänden. Außerdem können Bücher eingesehen werden, die auf weitere Faksimiles mittelalterlicher Werke hinweisen. Eine Besichtigung der Bestände ist montags von 17 bis 19 Uhr möglich. Bei Schlossführungen und bei Terminen nach Vereinbarung mit dem Kulturressort im Weserrenaissance Schloss Bevern ist ebenfalls eine Besichtigung möglich.

 

Sie hören die Sendung

Der radio aktiv Morgen

es läuft...
Kiss Me von Rea Garvey

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv

 

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

 


©2018 Radio Aktiv