Aerzen: Lenze erweitert Vorstand

Veröffentlicht am Freitag, 15. Dezember 2017 16:16

Der Groß Berkeler Automatisierungsspezialist Lenze erweitert seinen Vorstand von derzeit drei auf vier Mitglieder. Das neu geschaffene Vorstandsressort Operations wird ab 1. Januar 2018 von Jochen Heier (54) als Chief Operating Officer (COO) geführt. Heier zeichnete zuletzt bei Yanfeng Automotive Interiors, dem weltweit größten Automobilzulieferer für Interiors, als Vice President und General Manager Europa und Südafrika für die Leitung, strategische Entwicklung und den Ausbau des Geschäfts verantwortlich. Mit dem erweiterten Vorstandskreis sehe sich das Unternehmen hervorragend gerüstet, die stetig wachsenden Herausforderungen im Maschinen- und Anlagebau zu meistern und sich bietende Chancen voll auszuschöpfen, sagte Vorstandsvorsitzender Christian Wendler. Ziel sei es, in den drei Kernbereichen Mechatronik, Automatisierungssysteme und -lösungen sowie den digitalen Services national aber vor allem auch international weiter zu wachsen und Lenze nachhaltig für die Zukunft aufzustellen.