Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht

Veröffentlicht am Freitag, 16. August 2013 11:33

Am Donnerstag, 15.08.2013, gegen 15:15 Uhr, parkte ein 26-Jähriger Einwohner aus Aerzen seinen weißen BMW 118 in der Straße "Hinterm Flecken", schräg gegenüber des Parkplatzes der Sparkasse Weserbergland am rechten Fahrbahnrand. Anschließend begab sich der 26-Jährige in die Sparkasse. Als er nach ca. 5 Minuten zu seinem Pkw zurück kehrte, musste er feststellen, dass ein bisher unbekannter Fahrzeugführer vermutlich beim Wenden oder Rückwärtsfahren in der Zufahrt zum Grundstück "Hinterm Flecken 14" gegen seinen Pkw gefahren war. Durch den unbekannten Fahrzeugführer ist der BMW im Bereich der Heckklappe, des Stoßfängers und der rechten Rückleuchte beschädigt worden. Nach dem Unfall entfernte sich der Unfallverursacher unerlaubt von der Unfallstelle. Am BMW ist Sachschaden in Höhe von ca. 3000 Euro entstanden. Zeugen, die den Unfall möglicherweise beobachtet haben,werden gebeten, sich mit der Polizeistation Aerzen unter der Telefonnummer 05154/8364 in Verbindung zu setzen.