Grießem/Bad Pyrmont: Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall

Veröffentlicht am Freitag, 08. Februar 2019 17:31

Bei einem Unfall auf der L426 zwischen Bad Pyrmont und Grießem am späten Freitagnachmittag sind bei einem Verkehrsunfall zwei Personen verletzt worden. Nach einem missglückten Überholmanöver hat sich der beteiligte Pkw überschlagen. Feuerwehr und Polizei sind vor Ort. Die Straße ist derzeit nicht gesperrt. Der Verkehr wird an der Unfallstelle vorbeigeleitet.