Aerzen: Gemeinde muss Gewerbesteuern zurückzahlen

Veröffentlicht am Donnerstag, 05. Dezember 2019 11:53

Für den Haushalt 2020 rechnet der Flecken Aerzen derzeit mit einem Plus von knapp 100.000 Euro.Für dieses Jahr gab es jetzt in Sachen Finanzen aber eine böse Überraschung. Der Flecken muss eine Million Euro Gewerbesteuer zurückzahlen. Jetzt gehe es darum Einsparmöglichkeiten zu finden, so der Finanzausschussvorsitzende von der Partei Die Linke, Frank Pook. Die rot-rot-grüne Mehrheitsgruppe hat bereits Sparvorschläge erarbeitet. Unter anderem sollen im Bereich Sach- und Dienstleistungen 200.000 Euro gestrichen werden, so Pook. Bevor über den Haushalt am 19. Dezember im Rat abgestimmt werden kann, sei jetzt erst einmal die Verwaltung gefragt.