Hameln 99,3 MHz  •  Bad Pyrmont 94,8 MHz  •  Bad Münder 107,2 MHz  •  Digitales Kabel – Netz Hameln 122 MHz

Aerzen: CDU will mehr sparen

Die CDU-Opposition im Aerzener Gemeinderat fordert mehr Sparbemühungen. Für den Haushalt dieses Jahres rechnen Politik und Verwaltung mit einem Defizit von über 2 Millionen Euro, die Schulden werden sich aufgrund hoher notwendiger Investitionen in den kommenden Jahren auf über 20 Millionen Euro verdoppeln. Es müsse dringend gehandelt werden, um die Haushaltsbelastung zu reduzieren, sagte CDU-Fraktionsvorsitzender Friedel-Curt Redeker. Ein großer Kostenfaktor seien die Personalausgaben. Diese würden zwischen 2014 und 2024 um 30 Prozent steigen. Dieser immense Kostenanstieg könnte durch mehr interkommunale Zusammenarbeit reduziert werden. Es gebe bereits Beispiele für eine gelungene Zusammenarbeit mit der Gemeinde Emmerthal, z. B. im Bereich des Bauhofs und der Bäder. Es müsste hier aber noch mehr getan werden, um die finanzielle Situation der Gemeinde zu verbessern, so Redeker.

Sie hören die Sendung

Der radio aktiv Abend

es läuft...
Alt und grau von Philipp Poisel

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv -

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

Bürgerradio für das Weserbergland



©2021 Radio Aktiv