Aerzener Ortsumgehung fertig!

Veröffentlicht am Donnerstag, 21. November 2013 16:33

Am Nachmittag ist die Ortsumgehung Aerzen offiziell für den Verkehr freigegeben worden. Die feierliche Einweihung fand im Beisein von Vertretern der zuständigen Verkehrsbehörden auf Bundes- und Landesebene statt. Anschließend gab es eine gemeinsame Fahrt über die neue Ortsumgehung Aerzen. Der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesverkehrsminister, Enak Ferlemann, sagte, die Ortsumgehung Aerzen werde die Einwohner spürbar entlasten. Die Kosten für die Ortsumgehung Aerzen betrugen 15 Mio. Euro. Ursprünglich waren 10 Mio. Euro veranschlagt worden.