Zeugen für Zusammenstoß auf Gehweg gesucht

Veröffentlicht am Freitag, 21. Februar 2014 12:00

Die Polizei Aerzen sucht Zeugen für einen Unfall auf dem Gehweg in der Osterstraße. Ein bislang unbekannter älterer Radfahrer soll dort gestern Nachmittag gegen halb vier (15:25 Uhr) einen 62jährigen Fußgänger überholt und dabei angefahren haben. Der Aussage einer Zeugin nach könnte der Fußgänger sich dem Radfahrer möglicherweise absichtlich in den Weg gestellt und diesen so provoziert haben. Der etwa 75 Jahre alte Radfahrer soll den Gehweg in Richtung Ortsmitte befahren und vor dem Zusammenstoß bereits eine Fußgängerin überholt haben. Hinweise nimmt die Polizeidienststelle in Aerzen (Tel. 05154-8364) oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.