Bushaltestelle an Oberschule soll erneuert werden

Veröffentlicht am Freitag, 23. Mai 2014 09:14

Der Kreisausschuss Planen und Bauen hat der Grunderneuerung der Bushaltestellen an der Oberschule im Hummetal in Aerzen zugestimmt.Die rund 30 Jahre alte Anlage ist aufgrund des schlechten Fahrbahnbelags und mangelnder Sicherheit sanierungsbedürftig. Daher wurde ein Ingenieurbüro aus Hameln beauftragt einen Entwurfs- und Kostenplan zu erstellen. Die neue Haltestelle soll 375.000 Euro kosten. Das Land fördert das Vorhaben mit knapp 260.000 Euro; dazu kommen rund 85.000 Euro aus ÖPNV-Fördermitteln des Landkreises. Aus dem Kreisetat müssen damit gut 30.000 Euro bereitgestellt werden. Die Bauarbeiten sollen in den Sommerferien ausgeführt werden.