Mitgliedschaft jetzt amtlich

Veröffentlicht am Sonntag, 20. Juli 2014 18:20

Der Flecken Aerzen ist jetzt offiziell Mitglied der Stadtwerke Weserbergland. Der Flecken hatte den Beitritt bereits Ende vergangenen Jahres beschlossen und Haushaltsmittel für den Kauf eines Gesellschaftsanteils eingeplant. Jetzt sei vor kurzem die Haushaltsgenehmigung der Kommunalaufsicht für 2014 gekommen, so dass nun der Vertrag unterzeichnet werden konnte, sagte Bürgermeister Bernhard Wagner. Den Stadtwerken Weserbergland gehören somit nun die Stadtwerke Hameln, die Stadtwerke Rinteln und die Kommunen Coppenbrügge, Salzhemmendorf, Auetal, Emmerthal und Aerzen an.