UKW  99,3 + 94,8     Kabel 102,9

Aerzen: Einbruch in Tankstelle

In Aerzen ist in der Nacht zu Freitag in die HEM-Tankstelle eingebrochen worden. Der oder die Täter haben die Scheibe eingeschlagen und sind so in die Tankstelle eingedrungen. Sie haben eine größere Menge Zigaretten gestohlen. Zur Schadenshöhe können noch keine Angaben gemacht werden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Aerzen: Familienunternehmen Lenze feiert 400 Jahre geballte Berufserfahrung

Ehrung der Lenze-Jubilare 2018 gebührend gefeiert Lenze hat vergangenen Freitag seine diesjährigen Jubilare mit überwiegend 40- und 25-jähriger Firmenzugehörigkeit geehrt. Gemeinsam werfen die rund 20 Jubilare von 2018 über 400 Jahre Erfahrung in die Waagschale. Qualifizierte Mitarbeiter langfristig an das Unternehmen zu binden, ist für Lenze ein wichtiger Erfolgsfaktor, um im Wettbewerb zu bestehen und seine führende Rolle im Bereich der Automation und Antriebstechnik auszubauen. Das Familienunternehmen würdigt daher jedes Jahr traditionell seine Jubilare und stellt so die besondere Leistung jedes einzelnen am Unternehmenserfolg heraus.

Aerzen: SPD nominiert Wittrock

Die Aerzener SPD hat gestern (Samstag) Andreas Wittrock offiziell für die Wahl des hauptamtlichen Bürgermeisters im Mai nominiert. Wittrock wurde mit 26 Ja und einer Neinstimme gewählt. Seit 2007 ist Andreas Wittrock Erster Gemeinderat in Aerzen. Bürgermeister Bernhard Wagner hatte im Mai angekündigt, sein Amt aus persönlichen Gründen vorzeitig abgeben zu wollen.  

Große Berkel: Hummebrücke gehört doch dem Land Niedersachsen

Die Eigentumsfrage der historischen und sanierungsbedürftigen Hummebrücke in Groß Berkel ist geklärt. Das denkmalgeschützte Bauwerk gehört doch dem Land Niedersachsen und nicht der Gemeinde Aerzen. Das hat die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr jetzt der Gemeinde mitgeteilt. Ob die derzeit gesperrte Brücke saniert wird, ist damit aber noch nicht geklärt: Die Sanierung soll 500.000 Euro kosten. Die Behörde favorisiert den Abriss der Brücke, die für den Verkehr keine Bedeutung mehr habe. Anwohner fordern, die Brücke zu sanieren.

Groß Berkel: Weihnachtsmarkt am Wochenende

In Hameln und Bad Pyrmont haben die Weihnachtsmärkte bereits geöffnet. Aber im Gegensatz zu diesen mehrwöchigen Märkten gibt es im Landkreis auch viele kleinere, privat organisierte Weihnachtsmärkte, die nur an einem Wochenende geöffnet sind. In Groß Berkel ist an diesem Wochenende Weihnachtsmarkt. Der Weihnachtsmarkt findet in diesem Jahr auf dem Dorfplatz „Kathers Hof“ statt. Auch in den umliegenden Gebäuden wird einiges geboten, vor allem für Kinder. Samstag Nachmittag um 15 Uhr geht es los. Am Sonntag gibt es für Kinder Bilderbuchkino und Basteln und ab 17 Uhr Rudelsingen für alle, sagte Weihnachtsmarkts-Mitorganisator Reinhard Burdinski. Der Weihnachtsmarkt in Groß Berkel geht morgen von 15 bis 21 Uhr und Sonntag von 15 bis 19 Uhr.

Sie hören die Sendung

Das radio aktiv Wochenende

es läuft...
Signs von HUGEL & Taio Cruz

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv

 

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

 


©2019 Radio Aktiv