UKW  99,3 + 94,8     Kabel 102,9

Bad Pyrmont: Lokale Allianz für Menschen mit Demenz

In Bad Pyrmont hat sich eine lokale Allianz für Menschen mit Demenz gegründet. Das Netzwerk will unkompliziert mit einer ersten Beratung helfen, der dann die nächsten, notwendigen Schritte folgen sollen. Viele vorhandene Angebote seien nicht bekannt, dem wolle die Netzwerk-Sprechstunde abhelfen, so die Gründer. Die lokale Allianz für Menschen mit Demenz ist im Pyrmonter Bathildiskrankenhaus angesiedelt. Voranmeldungen zur Sprechstunde in der neurologischen Ambulanz des Krankenhauses ab 1. Juli bei Birgitta Wietbrauk unter Telefon 0174 / 87 67 185.

Bad Pyrmont: 20 Jahre jüdisch liberale Gemeinde

In der Kurstadt wurde jetzt das 20-jährige Bestehen der liberalen jüdischen Gemeinde gefeiert. Die jüdische Gemeinde in Bad Pyrmont hat heute 70 Mitglieder. Dazu kommen noch einmal rund 45 Freunde, sagt die Vorsitzende Klara Behnke. Schwerpunkte der Gemeinde sind ein umfangreiches Programm vom Sprachkurs über den Chor bis zu kreativen Angeboten sowie der interreligiöse Dialog mit anderen Pyrmonter Glaubensgemeinschaften. Die Gemeinde habe einen festen Platz im religiösen wie kulturellen Leben der Stadt, sagte Bürgermeister Klaus Blome in seinem Grußwort.

Bad Pyrmont: Ehemalige Pestalozzischule hat einen neuen Besitzer.

Der Landkreis Hameln-Pyrmont hat das Gebäude für 700.000 Euro an die Stadt Bad Pyrmont verkauft. Aus der früheren Förderschule wird ein Kindergarten. Zum 1.August werden dort 20 Krippen- und 40 Regelplätze angeboten. Der Landkreis habe keinen Bedarf mehr für das Gebäude, sagte Thomas Haß vom Landkreis Hameln-Pyrmont. In Bad Pyrmont gebe es dagegen eine hohe Nachfrage nach Kita-Plätzen. Zwischenzeitlich habe es aber auch andere Pläne für das Gebäude gegeben. Die große Nachfrage nach Kita-Plätzen sei nicht alleine auf den Zuzug der Flüchtlinge zurückzuführen. 700.000 Euro erhält der Landkreis für die ehemalige Schule von der Stadt Bad Pyrmont. Der sogenannte Buchwert des Grundstücks beträgt aber rund 1.560.000 Euro. Der Preis sei trotzdem angemessen, so Haß. Heute wird sich auch der Kreistag mit dem Thema beschäftigen.

Bad Pyrmont: Bürgerinnen und Bürger für ehrenamtliches Engagement gewürdigt

Zu der Feierstunde im Schlosshof waren Menschen eingeladen, die sowohl im Sozialbereich als auch im Sport Verantwortung übernehmen. Über 95 Vereine gibt es in der Kurstadt, Mitstreiter aus 58 Vereinen, Verbänden und Organisationen aus dem Sozialbereich und dem Sport waren jetzt geladen und 158 waren der Einladung der Stadt gefolgt. Darunter auch Graziella Boaro-Titze, die sowohl den Städtepartnerschaftsverein als auch das Flüchtlingsnetzwerk vertrat. Bürgermeister Klaus Blome war denn auch voll des Lobes über den Einsatz der Freiwilligen in Bad Pyrmont 158 Vertreter aus Vereinen, Verbänden und Organisationen waren der Einladung gefolgt. Bürgermeister Klaus Blome lobte den großen Einsatz der Freiwilligen in Bad Pyrmont. Im kommenden Jahr will die Stadt Mitglieder von Rettungskräften aus Bad Pyrmont ganz speziell zu einem Empfang einladen.

Bad Pyrmont: Rechtmäßiger Besitzer einer Wildkamera gesucht

Die Kamera wurde im Rahmen von Ermittlungen zu einem Einbruch bei einer Wohnungsdurchsuchung entdeckt. Der mutmaßliche Einbrecher will keine Angaben zur Herkunft des Gerätes machen. Die Polizei hat die Kamera daher beschlagnahmt und erhofft sich nun den rechtmäßigen Besitzer ausfindig zu machen. Es handelt sich um ein Gerät der Fa. „Maginon“. An der Kamera befinden sich die Reste eines durchtrennten weißen Gummibandes, mit dem das Gerät offenbar irgendwo befestigt gewesen war. Der Zeitraum, in dem die Kamera dem Verdächtigen in die Hände gefallen sein muss, müsste von Ende Mai bis zum 08.06.2017 liegen. Hinweise erbittet die Polizei Bad Pyrmont unter Tel.: 05281/94060.

 

 

 

Sie hören die Sendung

Das radio aktiv Wochenende

es läuft...
Be With You Always von Mighty Oaks

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv

 

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

 


©2017 Radio Aktiv