Hameln 99,3 MHz + Bad Pyrmont 94,8 MHz      im Kabel auf Programmnummer 114 (DVB-C 122 MHz)

Bad Pyrmont: Erlebnisbad öffnet am Samstag wieder

Am Samstag öffnet das Erlebnisbad Pyrmonter Welle wieder. Aufgrund von Corona und Renovierungsarbeiten war das Bad für mehr als sechs Monate geschlossen. Knapp 1,2 Mio. Euro hat die Renovierung gekostet, sagt Simon Freter von der Pyrmonter Welle. Für die bereits geplanten Renovierungsarbeiten wurde die Coronapause genutzt. Für die Wiedereröffnung wurden ein Hygienekonzept entwickelt und neue Regeln für die Besucher aufgestellt. Die Sauna sei noch geschlossen, so Freter. Das Betreten des Bades und auch das Verhalten im Becken seien geregelt. Alle Schwimmbadbesucher müssen sich registrieren. Aufgrund der Corona-Regeln mussten zusätzliche Mitarbeiter eingestellt werden. Die Pyrmonter Welle öffnet am Samstag um 9 Uhr.

Bad Pyrmont: Nach Corona Fällen - wie geht es weiter an der Max Born Realschule?

In Hameln-Pyrmont gibt es aktuell 14 akut mit Corona infizierte Menschen – darunter ist eine Schülerin der Max-Born Realschule in Bad Pyrmont. Schülerinnen und Schüler sowie die Lehrkräfte, die Kontakt mit der Infizierten hatten wurden getestet, gestern Nachmittag (15.9.) dann die Nachricht, dass es bei diesen Getesteten keine weitere bestätigte Infektion gibt. Nach einer Coronainfektion an der Bad Pyrmonter Max Born Realschule müssen die betroffenen Schülerinnen und Schüler und auch die Lehrer weiterhin zu Hause bleiben und auf das so genannte „Homeschooling“ zurückgreifen, teilte der Landkreis auf radio aktiv Anfrage mit. Auch wenn die Testergebnisse negativ waren , soll in der nächsten Woche nochmal getestet werden um weitere Infektionen auszuschließen. Die Gesamte Schule müsse nicht geschlossen werden, weil es sich hier zum größten Teil um einen Klassenverbund handele und die Kontaktpersonen schnell eingegrenzt werden konnten.

Bad Pyrmont: "Faire Woche" in Stadtbücherei

Im Rahmen der Fairen Woche präsentiert die Stadtbibliothek Bad Pyrmont zu aktuellen und gefragten Themen Bücher aus dem Themenpaket „Zero Waste & Nachhaltigkeit“ der Büchereizentrale Niedersachsen. Unter dem Motto "Anlesen-Festlesen-Weiterlesen" erfährt man Wissenswertes über ein Leben (fast) ohne Müll, bekommt Tipps für nachhaltiges gärtnern und noch vieles mehr. Zu den Öffnungszeiten laden vor dem Haupteingang der Stadtbibliothek Büchertische zum Stöbern ein. Heute, am Dienstag findet in der Zeit von 16-18 Uhr eine Veranstaltung für Bastelfreunde statt, die gut mit der Schere umgehen können und Lust am Papierfalten haben. Hergestellt wird aus alten Buchseiten ein Buchstabeninsekt mit passendem Bilderrahmen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Bad Pyrmont: Corona-Fall an Max-Born-Realschule

Das teilte der Landkreis Hameln-Pyrmont mit. Vom Gesundheitsamt seien alle erforderlichen Maßnahmen eingeleitet worden: die Kontaktpersonen seien ermittelt worden und befänden sich Quarantäne. Von den Betroffenen werde im Laufe des Tages ein Abstrich für einen Corona-Test genommen. Die Testergebnisse werden voraussichtlich am Dienstag vorliegen. Zum jetzigen Zeitpunkt gebe es für eine Schließung der Schule keinen Grund, heißt es vom Landkreis.

Bad Pyrmont/Lügde: Nachhaltige Entdeckungstour

Im Rahmen der Aktion „Faire Woche 2020“ laden Bad Pyrmont und Lügde als zertifizierte Fairtrade-Städte zu einer nachhaltigen Entdeckungstour ein. Vom 12. bis zum 19. September können sich Interessierte zu Fuß oder mit dem Rad auf nachhaltige Entdeckungstour begeben. Es erwarten die Teilnehmer insgesamt rund 20 Stationen von ortsansässigen Firmen, Institutionen und Vereine. Auf täglich wechselnden Infoveranstaltungen und Aktionen können Interessierte so erfahren, wie fairer Handel zu einem besseren und gerechteren Leben beitragen kann. Die Teilnehmer der Rallye können sich auf dem Flyer ihre besuchten Stationen abstempeln lassen. Ab zehn Stempeln winkt eine faire Überraschung 

Sie hören die Sendung

Spätlese - Das Seniorenmagazin

es läuft...
radio aktiv aktuell - das Weserbergland-Wetter

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv -

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

Bürgerradio für das Weserbergland



©2020 Radio Aktiv