Im Studio: Alex Henke

Alex Henke

UKW  99,3 + 94,8     Kabel 102,9

Bad Pyrmont: Unfall mit einer Leichtverletzten und hohem Sachschaden

(Polizeibericht:) Am 21.11.2017, gegen 12.40 Uhr, kam es auf der Hagener Straße in Bad Pyrmont zu einem Verkehrsunfall. Ein 48-jähriger Mann aus Blomberg war mit seinem Daimler-Benz, hinter einem anderen Wagen, auf der Hagener Straße stadteinwärts gefahren und anschließend nach links in den Friedhofsweg abgebogen. Dabei hatte er den bevorrechtigten Fiat Seicento einer 49-jährigen Frau aus Bad Pyrmont übersehen, die die Hagener Straße stadtauswärts befuhr. Trotz eines Bremsversuches der Bad Pyrmonterin kam es zu einem erheblichen Zusammenstoß, der dazu führte, dass in beiden Fahrzeugen die Airbags ausgelöst wurden und beide Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit waren. Die Frau wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von ca. 11.000 Euro.

Bad Pyrmont: Bau- und Umweltausschuss beschäftigt sich heute mit der Änderung der Gebühren für die Straßenreinigung

Außerdem gibt es einen Sachstandsbericht zum Neubau des Humboldt-Gymnasiums und einen Bericht zur Umsetzung der erforderlichen Brandschutzmaßnahmen an der Sporthalle an der Südstraße. Beginn ist um 18:00 Uhr im großen Sitzungsraum Nr. 300 des Rathauses.

Bad Pyrmont/Hannover: Prozess beginnt

Vor der Großen Jugendkammer des Landgerichts Hannover beginnt heute der Prozess gegen einen jungen Mann aus Bad Pyrmont wegen versuchten Totschlags, räuberischen Diebstahls und Bedrohung. Der Angeklagte soll am 31. Juli dieses Jahres auf einem Schulgelände in Bad Pyrmont nach einer Auseinandersetzung einem Mann einen kleinen Dolch in die Rippen gestoßen haben. Das danach am Boden liegende Opfer soll er in Tötungsabsicht gegen den Kopf getreten haben, so die Anklage der Staatsanwaltschaft. Dabei soll er jedoch von einem Zeugen weggedrängt worden sein. Außerdem soll der Angeklagte am 6. August in einer Pyrmonter Gaststätte einem Mann Zigaretten weggenommen haben; als er darauf angesprochen wurde, soll er einem Zeugen mit einem Colaglas gegen den Kopf geschlagen haben und ihm gedroht haben, er steche ihn ab, wenn er heraus komme. Für den Prozess sind zunächst drei Verhandlungstage angesetzt.

Bad Pyrmont: Museumsverein hat sein 30-jähriges Bestehen gefeiert

In dieser Zeit hat der Verein etwa 1 Million Euro durch Mitgliedsbeiträge und Spenden für das Museum generiert. Allein für den Umbau der ständigen Ausstellung und die Erneuerung des Eingangsbereiches, der bald fertiggestellt ist, hat der Verein runde 200.000 Euro aufgebracht. Selbst aus Hameln wird der Pyrmonter Museumsverein mit Respekt beäugt. Immerhin hat der Verein über 600 Mitglieder. Und auch in der Zukunft will der Museumsverein das Museum weiter unterstützen, auch wenn die Kasse jetzt erst einmal leer ist. Unterstützen kann der Verein nur, wenn er stark bleibt. Ein attraktives Rahmenprogramm mit Fahrten zu Ausstellungen auch in anderen Städten und interessante Sonderausstellungen im eigenen Museum sind der Garant für ein erfolgreiches Bestehen.

Bad Pyrmont: Jugendparlament trifft sich heute

Heute trifft sich das Jugendparlament zu seiner konstituierenden Sitzung. Das Werben nach geeigneten Schülerinnen und Schülern für das 10. Jugendparlament war erfolgreich. Das 15-köpfige Gremium trifft sich nach der erfolgten Wahl am Montag, 20. November um 15.30 Uhr in der Mensa des Schulzentrums. Dabei werden die bisherigen Amtsinhaber verabschiedet und die Nachfolger vorgestellt.

Sie hören die Sendung

Der radio aktiv Morgen

es läuft...
Dusk Till Dawn von ZAYN feat. Sia

Wetter


Mail ins Studio

Sicherheitsabfrage:
Neun weniger drei ist gleich:

end faq

Adresse

radio aktiv e.V.
Deisterallee 3
31785 Hameln
Tel: 05151 5555 55
FAX: 05151 5555 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

radio aktiv

 

Niedersachsens lokale Nr. 1

 

 


©2017 Radio Aktiv