Bundespolizeiorchester spielt für guten Zweck

Veröffentlicht am Donnerstag, 30. Mai 2013 11:29

Der Rotary Club Bad Pyrmont lädt heute zu einem Benefizkonzert mit dem Bundespolizeiorchester ein. Mit dem jährlichen Benefizkonzert wird Geld für soziale Projekte gesammelt. Die Einnahmen gehen je zur Hälfte an Projekte in Bulgarien und in Bad Pyrmont. Die Pyrmonter Rotarier engagieren sich seit mehr als zehn Jahren in Bulgarien, gefördert werden dort derzeit drei Projekte. Außerdem sollen benachteiligte Jugendliche aus Bad Pyrmont bei ihrem Einstieg in die Berufsausbildung unterstützt werden, sagte Gero Jesco von Puttkammer von den Rotariern. Die Einnahmen des Benefizkonzertes kommen den Projekten zu 100 Prozent zugute. Beginn ist um 19 Uhr im Konzerthaus.