Bad Pyrmont: Kommt das neue Feuerwehrhaus an den Gondelteich?

Veröffentlicht am Dienstag, 12. Oktober 2021 10:03

Neben der Kritik am Standort Gondelteich für das neue Feuerwehrhaus in Bad Pyrmont – hat sich ein weiteres Problem für das geplante Vorhaben – gemeinsames Feuerwehrhaus für Holzhausen und Bad Pyrmont – gezeigt. Die Stadt Bad Pyrmont hatte im Juli eine zweimonatige Ausschreibung veröffentlicht, bei dem sich Totalunternehmer aus ganz Europa bewerben konnten und sollten, um das Feuerwehrhaus zu planen und anschließend auch zu bauen. Tatsächlich hat sich in dem Zeitraum kein einziges Unternehmen beworben und so stockt das Vorhaben weiter und das, obwohl die Zeit drängt, denn die bestehenden Feuerwehrhäuser in Bad Pyrmont und Holzhausen sind in keinem guten Zustand, sagt Pyrmonts Baudezernent Matthäus Schmidt.
Außerdem könnte der Standort Gondelteich doch noch einmal infrage gestellt werden, und das würde bedeuten, dass die geplanten Ersatzparkplätze auf dem Gelände der alten Skateanlage möglicherweise gar nicht mehr nötig sind. Die neu geplante Skateanlage, die in jedem Fall gebaut werden soll, soll aber trotzdem an den neuen Standort vor der Sporthalle Südstraße gebaut werden, weil nicht gewartet werden soll, bis klar ist, was auf dem Gelände der alten Skateanlage passiert.