Bad Pyrmont: Entwicklungskonzept überarbeitet - Zustimmung der Politik

Veröffentlicht am Donnerstag, 27. Januar 2022 11:30

In Bad Pyrmont hat sich die Politik im Ausschuss für Bauen, Klima- und Umweltschutz mit anstehenden Bau- und Investitionsvorhaben beschäftigt. Thema in der Sitzung war unter anderem das überarbeitete Entwicklungskonzept für Bad Pyrmont. Um Aussicht auf eine Förderung zu haben, wurden das Sanierungsgebiet verkleinert und verschiedene Maßnahmen aus den Planungen herausgenommen. Dementsprechend verringert sich auch das Investitionsvolumen – von ursprünglich über 14 Millionen Euro auf knapp 12 Millionen Euro. Die Maßnahmen sollen in einem Zeitraum von 10 Jahren umgesetzt und die Kosten zu je einem Drittel von Bund, Land und Stadt Maßnahmen getragen werden. Der Fachausschuss hat dem überarbeiteten Konzept fraktionsübergreifend zugestimmt, die endgültige Entscheidung hat der Rat der Stadt Bad Pyrmont.